Freitag, 21. Februar 2020 20:52 Uhr

Laura Müller: „Tanzen mag ich, Tanzen liegt mir auch“

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Laura Müller, die Freundin von Schlagersänger Michael Wendler, nimmt in diesem Jahr bekanntlich an der 13. Staffel ‚Let’s Dance‘ teil. Nun verriet die 19-jährige, dass sie das Tanzbein schon seit ihrem siebten Lebensjahr schwingt.

Bei der Tanzshow wird die gebürtige Sachsen-Anhaltinerin ihr Tanztalent auf RTL zum Besten geben – laut eigener Aussage könne sie sich bereits seit jungen Jahren für den Tanzsport begeistern. Im Podcast zur Show sprach das ‚Playboy’-Model über die Herausforderung, die diese Teilnahme für sie bedeutet.

Laura Müller: „Tanzen mag ich, Tanzen liegt mir auch"

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Tanzlehrerin Laura

„Ich habe keine Angst vor ‚Let’s Dance‘. Ich habe Riesen-Respekt und bin total aufgeregt. Aber Angst habe ich nicht. Weil Tanzen mag ich, Tanzen liegt mir auch“, verriet die Reality-TV-Teilnehmerin selbstbewusst.

Laura Müller war bereits in einem Musikvideo von ‚Schatzi‘ Michael Wendler zu sehen und erzählte über ihre Tanzerfahrungen: „Also ich tanze seit ich sieben bin, aber nie professionell. Ich habe das immer privat gemacht.“ Überraschenderweise verriet Laura in dem Gespräch auch, dass sie die Leitung eines Tanzkurses auch schon einmal übernommen habe.

„Eine Freundin von mir und ich haben auch mal einen Tanzkurs geleitet, so mit den jüngeren Schülern unserer Schule damals. Das ist aber auch schon Jahre her.“ Ob sich die Brünette mit ihren Grundkenntnissen gegen die anderen 13 Kandidaten des TV-Tanzwettbewerbs durchsetzen kann, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Das könnte Euch auch interessieren