Donnerstag, 19. März 2009 15:07 Uhr

Lebenslänglich für Inzest-Monster Josef Fritzl

Heute fiel das Urteil im Inzest-Fall Fritzl: Der 73-jährige Angeklagte bekommt lebenslang. Wegen Mordes durch Unterlassung, Sklaverei, Freiheitsentziehung, Vergewaltigung, Blutschande und schwere Nötigung muss der 73-Jährige nun lebenslang ins Gefängnis. Das Schwurgericht verfügte außerdem eine Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Mehr Mehr

Josef Fritzl suchte sich seine Tochter gezielt aus: Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren