Donnerstag, 17. Januar 2019 22:00 Uhr

Lee Daniels plant Superhelden-Film mit dieser Superbitch

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Lee Daniels will einen Film über einen schwulen Superhelden drehen. Der 59-Jährige (Paperboy, The Butler) hat sich entschieden, endlich seinen Traum-Film zu drehen und die Geschichte eines homosexuellen Superhelden zu verfilmen.

Lee Daniels plant Film mit schwulem Superhelden

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Inspiriert hat ihn dazu Dremon Cooper, der unter dem Nicknamen SuperBitch in pinken High Heel-Stiefeln Backflips und Saltos schlägt. Sie Videos des Akrobaten, der mit seinen Clips gegen Homophobie kämpfen will, sorgen zurzeit für viel Aufmerksamkeit im Netz und begeistern unzählige User weltweit. Lee teilte nun ein Video von sich und Dremon bei Instagram. Darin sagt der Regisseur: „Erinnert ihr euch alle noch daran, dass ich vor vielleicht zehn, zwölf Jahren gesagt habe, mein Traum wäre es, einen schwulen Superheldenfilm zu machen? Und jetzt ratet mal…“ Daraufhin schwenkt er die Kamera zu Dremon, der verkündet: „Es wird bald passieren. SuperBitch ist hier.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Super B*tch ?????????? (@hesosoutheast) am Jan 15, 2019 um 10:15 PST

#gaysuperhero

„Träume werden wahr und ich habe meinen Superhelden gefunden“, erklärt Lee. Ein zweites Video zeigt eine provisorisch gedrehte Szene, in der Dremon in seinen pinken Latex-Stiefeln mit Absatz eine Reihe Bösewichte auf einer Herrentoilette bekämpft. Unter dem Post schriebt der Filmemacher: „Vor zehn Jahren dachten die Leute, ich sei verrückt, als ich gesagt habe, ich will einen schwulen Superheldenstreifen machen. Es wird nicht mein nächster sein, aber er ist in Planung. #gaysuperhero“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Super B*tch ?????????? (@hesosoutheast) am Jan 6, 2019 um 10:07 PST

Darunter kommentiert auch Dremon, der sich schon jetzt wahnsinnig auf das Projekt zu freuen scheint: „Träume werden wirklich wahr. Ich hatte das Vergnügen, den einzigartigen Lee Daniels zu treffen. Du bist ein unglaublicher Mann gefüllt mit großartigen Ideen. Ich kann es nicht erwarten, mit dir zu arbeiten.“