09.09.2008 17:55 Uhr

Leighton Meester will Popstar werden

Leighton Meester, Schauspielerin aus der US-amerikanischen TV-Serie „Gossip Girl“, in der sie den verwöhnten Teenager Blair Waldorf spielt, hat mit den Aufnahmen für eine Debüt-LP begonnen. Auf die Frage, ob sie eine Karriere als Musikerin plane, antwortete Meester: „Ja, das tue ich. Technisch gesehen tue ich das. Ich meine, diesmal wirklich. Ich habe schon immer Musik gemacht, nur jetzt machte ich tatsächlich ein Album, das ich veröffentlichen will.“

Die 22-jährige Meester sagte außerdem, sie möge den „kreativen Prozess“ des Musikmachens, und fügte hinzu: „Es ist total cool, weil es ein komplett anderer kreativer Prozess ist. Vom Anfang bis zum Schluß gehört es dir allein, und es ist dein Projekt. Du kannst das fertige Produkt sehen. In der Schauspielerei ist es manchmal schwer zu sagen: ‚Oh, ich kann das fertige Produkt schon vor mir sehen.‘ So gesehen ist es cool, dass man vom Anfang bis zum Schluss dabei ist, wenn man schreibt.“
Meester versicherte ihren Fans jedoch, dass sie keinerlei Absichten hege, die erfolgreiche TV-Serie zu verlassen. Denn dafür ist sie zu sehr von den ganzen Skandalen begeistert, die es in der Show gibt. In der US-amerikanischen Talkshow „Access Hollywood“ sagte sie dazu: „Es gibt so viel Drama, es ist total verrückt. Sie übertreiben es absichtlich mit dem Schlüpfrigen und Skandalösen, weil das unser ‚Gossip Girl‘ ist. Das ist unsere Show.“ (BangMedia)

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=tT4VOSff7hc 500 400]

Video: Youtube

Das könnte Euch auch interessieren