Samstag, 26. Juni 2010 14:55 Uhr

Lena freut sich darauf, 2011 wieder anzutreten

Berlin. Gestern gab Lena, Deutschlands derzeitiger süßester und größter Pop-Export, im Rahmen ihrer Promotiontour für ihr Debütalbum eine Pressekonferenz im Hotel Triest in Wien. Private Fragen waren erlaubt.

Zu den Plänen, 2011 erneut für Deutschland anzutreten, sagte sie laut dpa: „Das war so unglaublich viel, dass man das in einer Woche gar nicht fassen konnte. Deswegen ist das vielleicht ganz gut für mich, das nächstes Jahr in Deutschland nochmal machen zu dürfen, weil man da vielleicht alles besser mitkriegt.“

Lena sprach auch darüber, wie sie sich nun einen Monat nach dem Sieg beim Eurovision Song Contest Oslo fühle: „Das ist wirklich wahr. Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir dann auf die Bühne gegangen sind, an den Auftritt an sich nicht, hab mir den auch noch nicht angeguckt, muss ich ehrlich sagen. Ich habe mir schon einmal die Szene danach angeguckt, aber sonst noch nichts.“

Lena Meyer-Landrut soll übrigens angeblich frisch verliebt sein. Die 19-jährige sei in Köln „vertraut“ mit einem „sportlichen, schlanken Mann an ihrer Seite“ gesichtet worden, weiß die Bild-Zeitung.

itv celebs 170610

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren