Dienstag, 29. Mai 2018 17:04 Uhr

Lena Gercke: Das hier sieht an Frauen „doppelt sexy“ aus!

Sahneschnittchen Lena Gercke ist Model und Moderatorin – und demnächst vielleicht Schauspielerin? „Finde ich total spannend und würde ich gerne irgendwann mal ausprobieren“, verriet die 30-Jährige.

Lena Gercke: Das hier sieht an Frauen "doppelt sexy" aus!

Foto: WENN.com

Zwei Einschränkungen macht sie allerdings im Interview mit der aktuellen Ausgabe der Illustrierten ‚Gala‘: „Bislang gab es noch nicht das richtige Angebot. Und ich will ja auch keinem einen Platz wegnehmen – es gibt so viele talentierte Schauspieler.“ Aktuell dreht Gercke für die nächste Staffel der Casting-Show „The Voice“, die sie seit 2015 zusammen mit Thore Schölermann moderiert.

Das Model spricht in einem weiteren Interview mit der ‚Cosmopolitan‘ über ihre Office-Lieblingslooks. „Ich finde Hosenanzüge zehnmal bequemer als einen Rock. Ich liebe rote Hosenanzüge. Die sind chic und hot zugleich. Ein Karoanzug gibt mir auch an miesen Tagen sofort Energy.“

„Ich trage nur Männeruhren“

Bei der Schuhwahl hat Lena Gercke klare Regeln: „Weiße Sneaker zum Hosenanzug machen den Look supercool. Auf Abend-Events müssen High Heels zum Hosenanzug sein. Kittenheels gehen gar nicht.“ Damit ein Hosenanzug nicht zu bieder wirkt, kennt das Model jede Menge Tricks, das Outfit mit ein paar Accessoires zu pimpen. Lenas Lieblinge: „Statementohrringe. Bestes Tuningmaterial für ein schlichtes Outfit. Außerdem sind Sportsocken zum Businessanzug ein geiler Stilbruch.“ Lenas relaxte Alternative zum klassischen Hosenanzugs-Look: „Jeans im 90s-Style zum Blazer. Baggys sind meine Lieblingsvariante.“

Lena Gercke: Das hier sieht an Frauen "doppelt sexy" aus!

Foto: Bauer Media Group/Cosmopolitan

Neben auffälligen Statementohrringen setzt Lena außerdem mit diesem Accessoire Akzente: „Ich trage nur Männeruhren. An Frauen sehen die doppelt sexy aus.“ Trotz ihres entspannten Styles ist Lenas wichtigste Stilregel: „Man muss bei einer Frau immer das Feminine spüren. Aber auf subtile Art: ein Schlitz im Kleid oder Schulterblitzen beim XL-Hemd.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren