Sonntag, 26. Mai 2019 21:10 Uhr

Lena Gercke hält sich nicht für einen Männertraum

Lena Gercke nimmt die Aufmerksamkeit der Männer kaum wahr. Die 31-Jährige ist durch ihren Gewinn bei der TV-Castingshow ‘Germany’s Next Topmodel‘ vor 13 Jahren bekannt geworden.

Lena Gercke hält sich nicht für einen Männertraum

Foto: Starpress/WENN.com

Mittlerweile ist die hübsche Blondine jedoch mehr als nur Model: So hat sie sich inzwischen eine erfolgreiche Karriere als Influencerin, Designerin und Unternehmerin aufgebaut.

Komplimente von Männern für ihr Aussehen bekommt sie allerdings nach wie vor, jedoch nimmt sie diese gar nicht so richtig wahr, wie sie im Interview mit ‘t-online.de‘ verriet: „In meinem normalen Leben merke ich nicht, dass ich ein Männertraum bin. Das sagen mir einige immer wieder, aber ich kriege das nicht mit. Das kommt nicht an mich heran. Ich weiß nicht, zu mir sagt das keiner.“

„Auch nur ganz normal“

Männer hätten eine bestimmte Vorstellung von ihr, so die Geschäftsfrau: „Wenn die Männer mich dann sehen, merken sie, dass ich auch nur ganz normal bin. Ich werde nicht oft angesprochen.“

Momentan ist die Modelschönheit mit ihrer neuen Sommer-Kollektion ihres Labels ‘LeGer by Lena Gercke‘ beschäftigt, die sie gerade erst in Cannes vorgestellt hatte. Über ihre Arbeit erzählte sie: „Bei ‘LeGer‘ mache ich wirklich alles. Vom Konzept bis zum Schnitt. Ich designe meine eigenen Sachen und model auch dafür, deswegen bin ich sowohl Model als auch Unternehmerin.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren