Dienstag, 9. Juli 2019 12:33 Uhr

Lena Gercke: „Ich bin ein Kontrollfreak“

Foto: Star Press / AEDT

Lena Gercke gibt auf der Berliner Fashion Week ihr Debüt als Designerin. Die 31-jährige Moderatorin und ehemalige ‚GNTM‘-Gewinnerin ist als Model weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt, seit sie die erste Staffel der von Heidi Klum kreierten Casting-Sendung für sich entscheiden konnte.

Lena Gercke: "Ich bin ein Kontrollfreak"

Foto: Star Press / AEDT

Nun wagte sich Lena Gercke jedoch hinter die Kulissen, um erstmals selbst Kleidungsstücke zu designen. Ihre Kreationen stellte sie am gestrigen Abend (8. Juli) in Berlin auf der Fashion Week vor. „Ich hab schon Bauchschmerzen seit 24 Stunden“, erklärt sie zuvor gegenüber ‚Prominent‘.

Sie ist eine Perfektionistin

Offenbar ist sich Lena trotz ihrer Beliebtheit nicht sicher, wie „LeGer by Lena Gercke x About You“ ankommen wird. „Ich bin ein Kontrollfreak“, verrät die Jung-Designerin im Interview weiter und kontrolliert danach jedes noch so kleine Detail, damit am Ende auch wirklich alles glatt über die Bühne geht. Von den Frisuren der Models bis hin zum Licht am Laufsteg entgeht der Perfektionistin keine Kleinigkeit.

Am Ende scheint die Kollektion der Newcomerin allerdings gut angekommen zu sein, denn Lena zeigt sich zufrieden mit ihrer ersten Laufsteg-Show. „Es war total schön“, resümiert sie die Catwalk-Präsentation, „es hat alles geklappt.“ Ob wir demnächst weitere Fashion-Designs von Lena erwarten können?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren