Mittwoch, 27. November 2019 15:50 Uhr

Lena Meyer-Landrut: Täglich nur 24 Minuten dafür?

Foto: Star Press /CNINNEMON RED

Sängerin Lena Meyer-Landrut (28) versorgt ihre zahlreichen Instagram-Folower regelmäßig mit Bildern und Texten. Der Zeitaufwand dafür ist aber gar nicht so groß, wie man vielleicht vermuten würde – die ‚ESC‘-Gewinnerin benutzt die App täglich nur rund 24 Minuten.

Die 28-jährige hat bei Instagram mehr als drei Millionen Kunden – und beschäftigt sich eigenen Aussagen zufolge angeblich nur eine knappe halbe Stunde pro Tag mit der App.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am Nov 25, 2019 um 9:02 PST

App-Funktion gab Aufschluss

Mit Hilfe einer Funktion der App habe sie dies herausgefunden, sagte die Sängerin der Deutschen Presse-Agentur. „Und ich war erstaunt darüber, weil ich davon ausging, dass es viel, viel mehr ist.“ Im Tagesdurchschnitt seien es bei ihr gerade einmal 24 Minuten.

„Ich hänge relativ viel am Handy, wenn ich Gedanken aufschreibe. Ich habe viele Notizen und schreibe da Emotionen und Gedanken auf für Songs“, so die ‚thank you‘-Interpretin. „Rumdaddeln“ am Handy – das mache sie nicht mehr so viel. „Hab ich früher viel gemacht, weil ich gedacht habe, dass ich so den Kopf freibekomme. Bis ich dann gelernt habe, dass es totaler Quatsch ist“, so die Musikerin weiter.

Zum Beispiel im Flugzeug vertreibe sie sich die Zeit aber weiter mit Daddeln. Da spiele sie „richtig bescheuerte Spiele, einfach doof.“ Das Ergebnis ihrer kreativen Arbeit am Handy bekommt die Welt ab dem 06. Dezember auf die Ohren. Am Nikolaustag veröffentlicht die Powerfrau nämlich eine Neuauflage ihres Albums ‚Only Love, L‘ auf dem sind zusätzliche Songs sowie neu aufgenommene Akustikversionen befinden. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren