Dienstag, 24. September 2019 12:36 Uhr

Lenny Kravitz nach seiner Show in tiefer Trauer

imago images / Pacific Press Agency

Der Star hat einen schlimmen Verlust erlitten: Seine Sonnenbrille ist weg. Der ‚Low‘-Sänger fragte seine Fans am Montag (23. September), ob sie eine Ahnung hätten, wo seine Sonnenbrille sei, nachdem er sie während einer Show in Los Angeles am Wochenende verlor. Mehr Probleme wurden nicht bekannt.

Der 55-Jährige postete zwei Bilder, auf denen er sein geliebtes Accessoire trägt, und schrieb dazu: „Ich vermisse diese Sonnenbrille seit meiner Show in LA im Shrine an diesem Wochenende.“

Quelle: instagram.com

Von großem sentimentalem Wert

Weiter schrieb Lenny: „Sie ist für mich von großem sentimentalem Wert, sie ist altmodisch und gehörte einem Familienmitglied. Ich hoffe sehr, sie zurückzubekommen […]. Falls ihr irgendwelche Informationen habt, schreibt eine E-Mail an kravitzglasses@gmail.com.“

Der Star postete die Nachricht außerdem in seiner Instagram-Story und gab dort auch noch mehr Details dazu, wie es zu dem außerordentlichen Verlust kommen konnte.

Er erklärte: „Sie lag auf der Bühne, als ich ein paar Leute am Ende der Show aus dem Publikum heraufkommen ließ und dann wurden sie vom Podium weggenommen.“ Die Brille gehört schon seit vielen Jahren zu der Garderobe des Rockers und seine Fans verlangen in den sozialen Medien, dass der- oder diejenige, der sie mitgenommen hat, sie sofort zurückgibt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren