Donnerstag, 12. Mai 2011 09:33 Uhr

Leonardo DiCaprio: Alles aus mit Bar Refaeli

Los Angeles. Mal wieder vorbei: Achtung Mädels, Leonardo DiCaprio (36) ist offensichtlich wieder zu haben. Der Schauspieler (‚Shutter Island‘) und seine Freundin Bar Refaeli (25) sollen sich in der vergangenen Woche getrennt haben.

Die beiden haben damit zum zweiten Mal einen Schlussstrich unter ihre Liebe gezogen, die erste Trennung kam 2009 nach vierjähriger Beziehung. Ärger soll es nicht gegeben haben: „Es war freundschaftlich, sie sind noch Freunde und sie reden noch miteinander“, verriet ein Insider der ‚New York Post‘. „Sie haben sich einfach auseinander entwickelt und unterschiedliche Wege eingeschlagen.“

Die Trennung soll Ende letzter Woche stattgefunden haben. Zuvor hatte es eigentlich sogar Gerüchte gegeben, die beiden Hübschen wollten zusammen ziehen, doch offenbar fanden sie aufgrund ihrer hektischen Jobs einfach zu wenig Zeit für sich und ihre Liebe.

„Keiner von beiden war bereit, sich niederzulassen und beide sind mit ihren Karrieren beschäftigt, die sie in unterschiedliche Richtungen beförderten“, fügte der Freund des ehemaligen Liebespaares hinzu.

Gerüchte über eine Beziehungskrise kamen erstmals im vergangenen Monat auf, als DiCaprio beim Feiern mit Bradley Cooper in Mexiko gesehen wurde. Und außerdem wunderte man sich, als DiCaprio und Bar Refaeli vor einigen Tagen entschieden, nach der Kostümgala des ‚Metropolitan Museum of Art‘ auf unterschiedliche Partys zu gehen. Der Sprecher von Leonardo DiCaprio hat sich bislang noch nicht offiziell zu dem Liebesaus geäußert. (Cover)

Fotos: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren