Donnerstag, 12. Mai 2011 10:07 Uhr

Let’s Dance: Der kleine Checker hat dann mal ausgecheckt

Köln. Maite Kelly und Moritz A. Sachs haben es geschafft: Nach 14 Wochen Training, elf einstudierten Tänzen und acht Live-Shows tanzen sie am Mittwoch, 18. Mai, 20.15 Uhr, im großen „Let´s Dance“-Finale um den Titel „Dancing Star 2011“. Das „Let´s Dance“-Halbfinale sahen gestern Abend 5,47 Millionen Zuschauer.

Im Halbfinale wirbelten die Glamour-Queen mit weiblichen Kurven, Maite Kelly, der Gute-Laune-Bär Moritz A. Sachs und der Überraschungskandidat „Der Checker“ leidenschaftlich über das Tanzparkett. Die Tanzpaare mussten zwei Tänze präsentieren.

Musikalischer Showact war der neue Superstar 2011 Pietro Lombardi („Call My Name“) mit seinem ersten Fernsehauftritt nach dem DSDS-Finale.

Alle Teilnehmer des Halbfinales wollten ins große Finale kommen, doch für den „Checker“ und Tanzpartnerin Sarah Latton reichte es am Ende nicht. Nach ihren Auftritten (Langsamer Walzer, „Apologize“ von One Republic sowie Samba, „Stayin Alive“ von Richard Sanderson) mussten sie sich aus dem Tanzduell der Stars verabschieden.

„Der Checker“: „Ich habe mein Bestes gegeben und so viel Spaß gehabt. Mit Platz drei hätte ich nie gerechnet, aber es ist schade, dass ich so kurz vor dem Ziel aus dem Rennen bin.“

Die Punktwertung der vierköpfigen Fachjury (Roman Frieling, Harald Glööckler, Motsi Mabuse und der am meisten gefürchtete Tanzjuror Joachim Llambi) sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entschieden darüber, wer den Tanzwettstreit verlassen musste.

Die Jurywertungen der achten Show (die Juroren konnten jeweils pro Paar und Tanz bis zu zehn Punkte vergeben):

Moritz A. Sachs (32) und Melissa Ortiz-Gomez (28): (Tango, „Jalousie“ von Jacob Gade) 35 Punkte (Salsa, „Baila Me“ von Gipsy Kings) 36 Punkte 71 Punkte insgesamt.

Maite Kelly (31) und Christian Polanc (32): (Langsamer Walzer, „You Light Up My Life“ von LeAnn Rimes) 34 Punkte (Salsa, „Maria“ von Ricky Martin) 36 Punkte 70 Punkte insgesamt.

„Der Checker“, Thomas Karaoglan (18) und Sarah Latton (32): (Langsamer Walzer, „Apologize“ von One Republic) 24 Punkte (Samba, „Stayin Alive“ von Richard Sanderson) 26 Punkte 50 Punkte insgesamt.

Sylvie van der Vaart (33) und Daniel Hartwich (32) präsentieren am nächsten Mittwochabend das große „Let´s Dance“-Finale voller Emotionen, Eleganz und Dramatik. Dann tanzen die zwei besten Tanzpaare zunächst ihren Lieblingstanz aus allen Shows.

Danach folgt ein Tanz, den die Jury vorgeschlagen hat (Maite Kelly Quickstep und Moritz A. Sachs Samba). Und dann tanzt jedes Paar noch einen Freestyle, eine eigenständig zusammengestellte Performance, die möglichst spektakulär sein sollte. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit allen bereits ausgeschiedenen „Let´s Dance“-Tanzpaaren. Bis dahin heißt es für die Finalisten Maite Kelly sowie Moritz A. Sachs trainieren, trainieren und trainieren.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren