Mittwoch, 6. Februar 2019 09:15 Uhr

Let’s Dance: Kerstin Ott tanzt mit einer Frau

Foto: Becher/WENN.com

Das gab es noch nie bei „Let’s Dance“: Sängerin Kerstin Ott wird als Kandidatin bei der Tanz-Sendung teilnehmen, jedoch wird sie „die Rolle des Mannes“ einnehmen und mit einer weiblichen Profi-Tänzerin über das Parkett fegen.

Let’s Dance: Kerstin Ott tanzt mit einer Frau

Foto: Becher/WENN.com

Die Sängerin, die öffentlich lesbisch lebt, hat keinerlei Tanzerfahrungen und begibt sich das erste Mal auf ein Tanzparkett. Gegenüber RTL sagt sie: „Ich hab‘ Bock auf die Herausforderung und Tanzen ist für mich eher ein kleiner Albtraum, wenn ich an die Vergangenheit denke.“

Sie wünscht sich diese Tanzpartnerin

Übrigens: Dass sie eine weibliche Tanzpartnerin und keinen männlichen Tanzpartner bekommt, war für Kerstin eine Voraussetzung, an „Let’s Dance“ teilzunehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kerstin Ott (@kerstinott_official) am Dez 7, 2018 um 2:20 PST

„Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz. Es ist heutzutage immer normaler, es so zeigen zu dürfen“, so Ott.

Kerstin hat auch schon eine Wunsch-Tanzpartnerin: Isabel Edvardsson. „Sie ist sehr sympathisch und ich glaube, dass wir uns zwischenmenschlich auch gut verstehen würden.“

Das könnte Euch auch interessieren