Montag, 16. März 2020 19:13 Uhr

„Let’s Dance“ und DSDS-Liveshows mit weiteren Einschränkungen

RTL-Chef Jörg Graf. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland wollen bei ihren kommenden Live-Shows komplett auf Publikum verzichten. Weder Freunde und Familienmitglieder dürfen bei „Let’s Dance“ und DSDS dabeisein.

RTL-Geschäftsführer Jörg Graf äußerte sich zu den weiteren einschneiden Einschränkungen bei den beiden quotenträchtigen Liveshows. Zur Stunde geht Graf noch nicht von einem kompletten Verbot aus. „Wir gehen davon aus, dass diese Shows nicht betroffen sind, weil wir bereits frühzeitig und vorsorglich beispielsweise auf Publikum verzichtet haben.Und jetzt auch auf Familie und Freunde“, erklärte er im Interview mit dem Branchenmagazin DWDL. „Wir agieren so verantwortungsvoll wie möglich und sind dabei natürlich im engen Austausch mit Studiodienstleistern und Behörden. Das gilt im Übrigen für alle Produktionen der Mediengruppe RTL.“

"Let's Dance" und DSDS-Liveshows mit weiteren Einschränkungen

„Die Passion“. Foto: TVNOW / Willem Jan de Bruin/EO

„Passion“-Show noch unklar

Noch nicht abschließend geklärt ist die aufwändige Open-Air-Live-Show „Die Passion“, die eigentlich für den 8. April geplant ist. Dazu sagte Graf: „Auch hier klären wir gerade. Es ist wichtig, dass hier nicht leichtfertig Produktionen an- oder abgesagt werden oder Gerüchte aufkommen. Wir sind hier auch auf die Rücksprache mit Behörden und Produzenten angewiesen, weil die Verantwortung von gesundheitlichen bis wirtschaftlichen Themen reicht. Uns hilft es allen nicht, wenn jetzt Pressedienste auf möglichst schnelle Meldung pochen. Wir wägen im Augenblick so schnell wie möglich ab, entscheiden klar und kommunizieren dann.“

Mit einem Staraufgebot an bekannten Sängern und Schauspieler wollte RTL am Mittwoch, 8. April 2020 live (20.15 Uhr), auf dem Burgplatz in Essen die größte Geschichte aller Zeiten als großes Musik-Live-Event präsentieren. Geplant waren Auftritte von Thomas Gottschalk als Erzähler sowie Alexander Klaws, Mark Keller, Laith Al-Deen, Ella Endlich, Reiner Calmund, Nelson Müller, Katy Karrenbauer, Wolfgang Bahro, Ingolf Lück, Jürgen Tarrach, Stefan Mross, Gil Ofarim, Sila Sahin, Samuel Koch u.v.a.

Das könnte Euch auch interessieren