Montag, 14. Juni 2010 17:18 Uhr

Letzter Ausweg: Lindsay Lohan will Hollywood verlassen

Los Angeles. Im La-La-Land ist Lindsay Lohan nicht glücklich geworden, deswegen will die permanent strauchelnde Jungschauspielerin Los Angeles den Rücken kehren und wegziehen. Am liebsten, so erzählte sie Freunden am Wochenende bei einem Fitnessstudiobesuch, würde sie in New York oder London leben. ‚E!Online‘ zitiert eine Quelle: „Sie sagt ständig, wie sie es hier hasst und die Menschen sind widerlich. Sie sagt, sie liebt New York und London und will raus aus dieser Stadt.“
Nachdem Lohan kürzlich von ihrer Assistentin Elinore verlassen wurde, sucht sie nun dringend eine neu die ihr Eskapaden erträgt. Lohan verlangte, dass ihr die Dame bei all ihren Stimmungsschwankungen die ganze Woche rund um die Uhr zur Verfügung stehe. Das Starlet sei nach Ansichten von Freunden „unglaublich unorganisiert und es kann nicht funktionieren, dass ihr jemand die Meetings, Arzttermine oder Projekte organisiert.“

celebs las palmas 2 070610

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren