Lewis Hamilton verkauft Luxus-Penthouse in New York

SpotOn NewsSpotOn News | 07.12.2021, 22:31 Uhr
Lewis Hamilton hat mit seinem jüngsten Immobilienverkauf angeblich rund 5,6 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht. (aha/spot)
Lewis Hamilton hat mit seinem jüngsten Immobilienverkauf angeblich rund 5,6 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht. (aha/spot)

cristiano barni/Shutterstock.com

Formel-1-Star Lewis Hamilton hat Medienberichten zufolge sein Penthouse in New York verkauft - für satte 49,5 Millionen US-Dollar. Es hat drei Stockwerke und einen eigenen Swimmingpool.

Formel-1-Superstar Lewis Hamilton (36)  hat ein Penthouse in New York für rund 49,5 Millionen US-Dollar verkauft – und damit angeblich etwa 5,6 Millionen US-Dollar Gewinn, umgerechnet rund fünf Millionen Euro, erwirtschaftet. Das berichten mehrere internationale Medien wie das US-Portal „TMZ“ übereinstimmend.

Demnach soll Hamilton das dreistöckige Penthouse, in dem es offenbar unter anderem sechs Badezimmer und sechs Schlafzimmer gibt, 2017 gekauft haben. Er soll es bereits seit 2019 angeboten und damals noch 57 Millionen US-Dollar als Kaufpreis veranschlagt haben.

Penthouse mit Swimmingpool

Laut Informationen des Portals kann der künftige Bewohner Promis wie Harry Styles (27), Justin Timberlake (40) und Jessica Biel (39) seine Nachbarn nennen. Unter anderem ein Swimmingpool, ein hauseigenes Gym, ein Lounge-Bereich und zwei Parkplätze sollen dort ebenfalls auf den neuen Besitzer warten.