Dienstag, 17. März 2015 11:59 Uhr

Liam Gallagher: Solo-Album in Arbeit?

Liam Gallagher nimmt angeblich ein Solo-Album auf. Der Musiker soll schwer damit beschäftigt sein, heimlich neue Songs aufzunehmen, seit er seine Band ‚Beady Eye‘ im Oktober aufgelöst hat.

Liam Gallagher: Solo-Album in Arbeit?

Der Sänger, der bis 2009 mit seinem Bruder Teil der beliebten Band ‚Oasis‘ war, hat für sein Solo-Projekt offenbar verschiedenste Musiker ins Studio bestellt und hofft, genug Material zusammen zu haben, um dieses auf diversen Festivals präsentieren zu können. Ein Insider berichtete der britischen Zeitung ‚The Sun‘: „Liam hat ein Auge auf so manches Sommerfestival geworfen, um dort ein bisschen was von seiner neuen Musik zu präsentieren. Auch wenn er weiß, dass seine Songschreiber-Künste nicht so beständig sind, wie die von Noel, ihm ist bewusst, dass sein Name einen großen Einfluss in der Musik-Industrie hat. Seine Solo-Platte wäre wohl eine der meist erwarteten Veröffentlichungen in der britischen Rock-Szene.“

Mehr: Gallagher-Brüder legen jahrelangen Streit bei

Zwar war Noel Gallagher wohl für die größten ‚Oasis‘-Hits verantwortlich, aber auch sein Bruder Liam schrieb so manchen guten Track, darunter auch die beiden Singles ‚Songbird‘ und ‚I’m Outta Time‘.

Bereits kürzlich hatte der ältere der beiden Gallagher-Brüder angekündigt, dass Liam auf Solopfaden wandeln würde: „Liam wird dem Musikgeschäft nicht lange fernbleiben und das sollte er auch nicht, denn es gibt nicht mehr viele Menschen wie ihn.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren