Freitag, 5. Februar 2010 11:38 Uhr

Liam Hemsworth: Alles über seine erste große Filmrolle

Seine Rolle als Will in ‚Mit Dir an meiner Seite‘ (Kinostart: 29. April) markiert die erste große Kino-Rolle für den smarten Australier Liam Hemsworth. Gerade einmal wenige Tage war Liam Hemsworth in den USA, als er für die männliche Hauptrolle neben Miley Cyrus besetzt wurde. Für seine Rolle in der Nicholas-Sparks-Verfilmung, in der er sich mit Miley Cyrus alias Ronnie anfreundet und sich in sie verliebt, legte er nicht nur seinen australischen Akzent ab, sondern lernte außerdem extra Tauchen und nahm Trainingsstunden bei einem olympischen Volley-Ball-Spieler.
Bereits als Siebzehnjähriger sammelte Liam Hemsworth Erfahrungen als Schauspieler. In seiner Heimat ist der mittlerweile Zwanzigjährige bereits durch Rollen in verschiedenen Fernsehserien zum Star und Mädchenschwarm avanciert.
Inspiriert vom Erfolg seiner Brüder Luke, der in Australien ein bekannter Serienschauspieler ist (u.a. „Neighbours“), und Chris, bekannt aus „Star Trek“, beschloss er im letzten Jahr, auch in den USA Fuß zu fassen. Dass er mit diesem Schritt den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt hat, beweist Liam Hemsworth jetzt eindrucksvoll in ‚Mit Dir an meiner Seite‘.

[flashvideo filename=http://streaming.wdsmp-content.de/798481057c6b6417ec266b3343632b4ddcfec9e8.flv width=500 /]

835_02697

835_08358

835_02789

Fotos: Disney

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren