US-Amerikanerin Kate CassidyLiam Payne meint es wohl wirklich ernst mit seiner jetzigen Flamme!

Liam Payne at Global Make Some Noise Day - ONE USE PR handout - October 2021 BangShowbiz
Liam Payne at Global Make Some Noise Day - ONE USE PR handout - October 2021 BangShowbiz

Liam Payne at Global Make Some Noise Day - ONE USE PR handout - October 2021

Bang ShowbizBang Showbiz | 23.12.2022, 10:00 Uhr

Der britische Sänger ist schwer verknallt in seine neue Freundin Kate Cassidy. Für sie flog er sogar in die USA, um dort Weihnachten zu feiern.

Liam Payne hat die Eltern seiner neuen Freundin kennengelernt. Der ehemalige One Direction-Star hat in Sachen Liebe ein ereignisreiches Jahr hinter sich.

Im Mai trennte er sich nach einer turbulenten On-Off-Beziehung endgültig von seiner Verlobten Maya Henry. Seit den letzten Monaten bändelt er nun mit der schönen US-Amerikanerin Kate Cassidy an. Diese Woche reiste der Sänger sogar nach New Jersey, um die Familie seiner Liebsten kennenzulernen.

„Die Dinge haben sich entwickelt“

„Viele Leute dachten, Kate würde eine weitere Eintagsfliege sein, aber die Dinge haben sich wirklich entwickelt“, verrät ein Insider der „Bizarre“-Kolumne der Zeitung „The Sun“. „Er ist völlig vernarrt in sie und konnte es kaum erwarten, ihre Freunde und Familie zu treffen. Es waren ziemlich harte zwölf Monate für ihn, aber Kate hat ihm geholfen, wieder zu seiner Bestform zu kommen.“

Weihnachten in der Heimat

Die Weihnachtszeit wird der 29-Jährige zwischen den USA und seiner Heimat Großbritannien aufteilen. Schließlich will er nicht nur Zeit mit seiner schönen Freundin verbringen, sondern auch mit seinem Sohn Bear. Der Fünfjährige stammt aus Liams vergangener Beziehung mit Girls „Aloud“-Star Cheryl Tweedy. „Bear ist Liams Priorität“, stellt der Vertraute klar.

„Cheryl verwandelt ihr Zuhause jedes Jahr in ein Winterwunderland und da Bear noch jung ist, ist es eine magische Zeit für sie alle. Liam beharrt darauf, nichts zu verpassen.“