Mittwoch, 4. Juli 2018 18:40 Uhr

Liefert Mohombi mit „Mr. Loverman“ den Sommerhit 2018?

Mohombi, seines Zeichens schwedisch-kongalesische Hitmaschine aus Stockholm liefert mit „Mr Loverman“ den womöglich most sexy Sommerhit 2018.

Liefert Mohombi mit "Mr. Loverman" den Sommerhit 2018?

Foto: PowerHouse Publishing and BMG Publishing

Der Sound ist eine Verflechtung von überschaubaren afrikanischen Rhythmen, karibischen Sounds und europäischen Tunes, die Mohombi „Afro-Viking“ nennt und das damit recht treffend beschreibt… Gottlob ist das alles nicht überfrachtet. Und manchmal klingt Mohombis Stimme gar wie die vom unvergessenen Michael Jackson.

Der Song geht in die Beine, bleibt in den Hüften kleben – denn nicht vergessen: das allerschönste, was Füße tun können ist tanzen…

Unbekannt ist der Mann in der Branche bei weitem nicht: Nach dem Erfolg seiner Debut-Single „Bumpy Ride“, die in ganz Europa die Charts stürmte, arbeitete Mohombi bereits mit Größen, wie Akon, Pitbull, Nelly, Birdman, Shaggy, Quincy Jones, Nicki Minaj, Nicole Scherzinger, J Balvin, Beyoncé, DJ Khaled, Jennifer Lopez oder auch Cardi B.

2016 erhielt das Ausnahmetalent Mohombi  übrigens dann noch den begehrten US Grammy Award (Best Latin Album) für sein Songwriting an Pitbull’s Album „Dale“ und den BMI Award für seine Arbeit mit Shaggy.

Liefert Mohombi mit "Mr. Loverman" den Sommerhit 2018?

Foto: PowerHouse Publishing and BMG Publishing

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren