Sonntag, 14. Juli 2019 10:23 Uhr

Lil Wayne: Fans sorgen sich um ihn nach skurrilem Auftritt

Foto: imago images / ZUMA Press

Lil Wayne wird die Tour mit Blink 182 nicht beenden. Der 36-jährige Rapstar verließ vor kurzem bei einem Gig in Bristow, Virginia die Bühne, nun stellt er jedoch klar, dass er die restlichen geplanten Shows nicht absagen wird.

Lil Wayne: Fans sorgen sich um ihn nach skurrilem Auftritt

Foto: imago images / ZUMA Press

Auf Twitter schrieb Lil Wayne: „Gestern war verrückt! Ich will, dass alle meine Fans wissen, dass ich diese Tour nicht absagen werde! Ich habe zu viel Spaß mit meinen Kumpels von Blink 182. Bis morgen!“

Quelle: instagram.com

„Das könnte jedoch meine letzte Show für die Tournee sein“

Bevor er seinen Auftritt abbrach, rief der Rapper der Menge zu: „Ich will, dass das alle wissen, es tut mir echt leid, aber ich bin das Performen vor einer Menge nicht gewohnt und es sind auch nicht so viele da… das ist nicht mein Swag. Ich weiß nicht, wie lange ich auf dieser Tournee sein werde, aber einen großen Applaus dafür an Blink-182, dass ich mit dabei sein konnte. Das könnte jedoch meine letzte Show für die Tournee sein.“

Derweil werden die ‚All The Small Things‘-Interpreten Ende des Jahres ein neues Studioalbum herausbringen. Bassist und Sänger Mark Hoppus verriet: „Es gibt kein genaues Datum. Es kommt diesen Sommer raus. […] Wir stellen einige Mixes fertig und haben ungefähr die Hälfte des Albums eingespielt. Die Ankündigung, wann die Platte erscheint, kommt bald.“

Das könnte Euch auch interessieren