Donnerstag, 21. Januar 2010 16:35 Uhr

Liliana Matthäus darf nicht in der ersten Reihe sitzen

Neues gibt es von der Noch-Ehefrau von Ex-Kicker Lothar Matthäus (48). Liliana Matthäus (21) wollte gestern bei der Berliner Fashion Week zur Modenschau der Müncher Society-Designerin Susanne Wiebe in der ersten Reihe sitzen. Die Fotografen rissen sich um die Schöne im Festzelt am Bebelplatz. Frau Wiebe offenbar nicht. Freundlich wurde sie hinauskomplimentiert. „Liliana hat überall verbreitet, dass sie als Model für mich läuft, was nicht stimmt. Ihre Agentur hat bei mir angerufen und um einen Platz in Reihe eins für sie gebettelt“, sagt die Designerin laut der Berliner ‚BZ‘. Wiebe zeigte sich entsetzt über Lilianas Lügen. „Mir ist egal, ob so ein Fussball-Girlie dabei ist, sie ist nicht mein Niveau.“

Liliana Matthäus sagte dazu: „Ich kenne die Dame nicht. Wenn sie meint, sich mit meinem Namen wichtig machen zu müssen – bitteschön.“

wenn8356765

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren