Freitag, 26. Juni 2020 20:09 Uhr

Lilly Becker: Hier präsentiert sie sich erstmals als Komikerin

imago images / Gartner

Wer ein Star sein will, der muss auch über sich selbst lachen können. Jetzt hat Lilly Becker, die "Ex von Tennislegende Boris, diese Fertigkeit bravourös unter Beweis gestellt.

In der Late-Night-Show „Pocher – Gefährlich ehrlich“ legte die 44-Jährige Donnerstagnacht einen Comedy-Stand-up hin. Und mal ehrlich – das war doch nicht schlecht! Da machte sie Witze über Alter, Botox und Männer.

Zuvor kredenzten Amira und Oliver Pocher und Amiras Bruder eine Torte zum 44. Geburtstag der Ich-Darstellerin. Pochers Kommentar zu seinem (bislang für die Öffentlichkeit noch namenlosen) Schwager: „Eigentlich sollte er aus der Torte springen, aber das haben wir nicht geschafft“.

Fehde ist Vergangenheit

So plauderte Lilly munter über Männer: „Viele Männer stehen ja auf jüngere Frauen. Ich bin jetzt 44 Jahre alt. Das ist wie zwei 22-Jährige – der Traum jedes Mannes.“ Oder: „Bei vielen Schönheits-OPs sind die Ergebnisse enttäuschend. Aber wenn ich enttäuscht werden will, gehe ich nicht zum Beauty-Doc, sondern lerne einen neuen Mann kennen“. Den ganzen Auftritt gibt’s im Video oben!

Oliver Pocher hatte in der Vergangenheit oft Witze auf Kosten von Boris und Lilly Becker gemacht. Freunde waren die drei viele Jahre nicht. Frau Becker musste vor allem 2017 in der ProSieben-Show „Global Gladiators“ wochenlange Häme ertragen.

Nun ist die einst von Pocher angezettelte Fehde offenbar Geschichte.

Das könnte Euch auch interessieren