Top News
Mittwoch, 14. August 2019 21:28 Uhr

Lilo von Kiesenwetter bei Promi Big Brother: Die schrägsten Videos!

Travestie? Da staunt Lilo von Kiesenwetter. Foto: SAT.1

Die Wahrsagerin Lilo von Kiesenwetter (65) nimmt derzeit an der siebten Staffel „Promi Big Brother“ teil. Dort hatte sie es anfangs nicht leicht, dachte doch TV-Detektiv Jürgen Trovato (57) beim ersten Aufeinandertreffen, sie sei ein Mann, konkreter gesagt ein Travestie-Künstler!

Lilo von Kiesenwetter bei Promi Big Brother: Die schrägsten Videos!

Travestie? Da staunt Lilo von Kiesenwetter. Foto: SAT.1

Dann wurde Lilo auch noch von Ex-„Bachelor“-Kandidatin Eva Benetatou (27) missgönnt, dass als fast 40 Jahre ältere Dame im Luxus-Camp residierte, wo Eva derzeit ein drängenderes Problem habe. Nach diesen Schamlosigkeiten scheint die Camp-Älteste nun erstmal ein wenig Aufmerksamkeit und viele Schmeicheleien nötig zu haben, zumindest sprechen einige Situationen dafür.

Wir haben ein paar lustige Videos herausgekramt!

Mit fescher Duschhaube und Badeanzug bekleidet steht die 65-jährige Lilo von Kiesenwetter morgens in der verglasten Dusche im Luxusbereich. Vom Bett aus könnte „Love Island“-Schnuckel Tobias Wegener (26) ja einen Blick hineinwerfen – tut er aber nicht. Und das, obwohl die zur Fülle neigende Camp-Diva immer wieder lautstark betont, er möge sie nicht angucken! Währenddessen beschäftigt sie Janine Pink (32, eigentlich Janine Meißner) als ihre Dienstbotin, drückt ihr den Duschschaum zum Wegstellen in die Hand und weist sie an, ihr ein Handtuch zu geben.

Lilos Ohren-Komödie im Luxuscamp

Lilos Ohr ist zu und um den Druckausgleich zu schaffen, hält sich die Hellseherin die Nase zu. Die Truppe findet das so lustig, dass sie Witze auf Lilos Kosten machen. „Jetzt nimmt sie Kontakt zum All auf!“, scherzt beispielsweise Tobi. Doch die rüstige Dame fühlt sich dadurch scheinbar nur bestätigt und kommentiert den Druckausgleich munter weiter. Das Knacken und Schmatzen ihres Ohrs findet sie so bedeutungsvoll, dass sie eine kleine Comedy-Show daraus macht. Und so hielt sie es auch für mitteilenswert, wie befriedigend sie die Ohrreinigung durch ihren Arzt finde…

Lilo von Kiesenwetter bei Promi Big Brother: Die schrägsten Videos!

Lilo erklärt: So ist das mit Sex im Alter. Foto: SAT.1

Am Abend machen sich alle für die Entscheidung schick, auch Lilo. Im grünen Gewand und mit riesiger Perlenkette will sie optisch punkten. Die scheinbar nötige Bestätigung ihres Aussehens holt sie sich von ihren Mitcampern. Joey Heindle (26) darf als Erster Komplimente verteilen. „Du könntest glatt bei Madame Tussauds stehen“ war jedoch scheinbar das Beste, was dem Ex-Dschungelkönig einfiel. Janine’s Kompliment zur Kette fällt ebenfalls Mau aus, so sagt sie: „Mudda hat wieder die Christbaum-Kugeln ausgepackt.“ Daraufhin stimmt Tobi gleich mal den Festtags-Klassiker ‚Oh Tannenbaum‘ an.

Das Problem mit dem Darunter

So hat sich das Frau von Kiesenwetter wohl nicht vorgestellt. Neuer Versuch, neues Glück. „Gefällt euch das nicht?“, fragt die gestandene Frau scheinbar verunsichert. „Doch, dir steht das“, beruhigt Janine. Okay, mit der Kette klappt das eher nicht so mit den netten Worten. „Guck mal mein Ding, ist das nicht süß!?“, fragt Lilo nun stattdessen und meint ihre Tunika. Tobias zupft nochmal alles an Lilo zurecht und stimmt zu: „Ich würde mit dir sogar noch feiern gehen, wenn wir die Möglichkeit hätten.“ Joey wird dann noch die besondere Ehre zuteil, Lilos Unterhöschen genauer betrachten zu dürfen.

Lilo von Kiesenwetter bei Promi Big Brother: Die schrägsten Videos!

Lilo von Kiesenwetter musste ins Zeltlager umziehen. Foto: SAT.1

Ein Exemplar der verführerischen Spitzen-Lingerie in Mitternachtsblau zeigte sie dem ehemaligen „DSDS“-Kandidaten unaufgefordert mit der Info, dass sie von diesen heißen Fetzen ganze fünf Stück besitze. „Der ist ja nun wirklich schön, oder?“, fragt die Hellseherin den Jüngling. Der arme Joey antwortet perplex mit einem knappen „Ja“ und springt hinfort, als sich die Seherin ihm mit dem Spitzenhöschen nähert…

Das Bad verlässt er nicht ohne die Camp-Mutti zu bitten, ihm das „Ding“ nicht um die Ohren zu hauen. Kurze Zeit später kommt das Thema auf, was Lilo im Camp drunter trage, erneut auf. Unverblümt fragt Joey: „Was hast du denn die ganze Zeit mit deinen Schlüppern?“. Mitcamper Tobi deckt auf, dass ein Spitzenhöschen auf der anderen Seite des Zauns unvorteilhaft sei, da Lilo sonst einen „kalten Arsch“ bekäme…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren