Freitag, 11. April 2008 12:05 Uhr

LiLo zieht sich für 75.000 Dollar aus

In ihrem neuen Film „Florence“, einer Low-Budget-Produktion, spielt Lindsay Lohan eine nymphomanische Kellnerin. Für die extrem bescheidene Gage von 75.000 Dollar verlangen die Produzenten, dass Lindsay oben ohne durchs Bild huscht. Lohan setzt noch einen drauf: Sie wolle sich ganz nackt zeigen! Ein Insider: „Lindsay ist egal, dass ihr nur Peanuts gezahlt werden. Sie will die Leute daran erinnern, dass sie schauspielern kann und es wert ist, engagiert zu werden.“ Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren