06.03.2008 00:00 Uhr

Lily Allen in psychiatrischer Behandlung

Popmaus Lily Allen (22) leidet nach ihrer Fehlgeburt sowie der Trennung von ihrem Lover Ed Simons (37) unter schweren Depressionen, so dass sie sich jetzt in einer Londoner Klinik behandeln lässt. Allen darf die Privatklinik jederzeit verlassen, um sich mit Freunden zu treffen oder an ihrer BBC-Talk-Show „Lily Allen And Friends“ zu arbeiten. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren