26.09.2020 22:15 Uhr

Lily Collins: Die Tochter vom großen Phil Collins hat sich verlobt

Lily Collins hat "Ja" gesagt! Die Schauspielerin ist nun offiziell mit dem Regisseur Charlie McDowell verlobt und sie hat es selbst bestätigt.

imago images / UPI Photo

Das verkündete die schöne Britin am heutigen Samstag auf Instagram. „Ich habe mein ganzes Leben lang auf dich gewartet und ich kann es kaum erwarten, dass wir unser Leben zusammen verbringen“, schrieb die 31-Jährige zu drei verschiedenen Bildern.

Auf einem der süßen Schnappschüsse küsst der sechs Jahre ältere McDowell seine Verlobte, während die stolz ihren neuen Ring präsentiert.

Er geht vor ihr auf die Knie

Auf einem anderen Foto kniet der US-amerikanischer Filmregisseur und Autor vor ihr, Collins dreht sich tief berührt und verschämt ein wenig weg. Romantischer geht’s nicht.

Übrigens: Das Paar ist seit 2019 zusammen. Die beiden gaben auch das im August via Instagram bekannt. McDowell ist hierzulande am ehesten für seinen Film „The One I Love“ bekannt.

Liebesbekundungen auf Instagram

„Ich steh immer hinter dir“, schrieb Lily jedenfalls damals zu einem Kuschel-Foto, das in Paris entstand. Später in diesem Monat schwärmte Collins von ihrem Freund so: „Wenn er gerade erst gegangen ist, es sich aber wie für immer anfühlt. Ich vermisse ihn jetzt schon“.

Berühmte Eltern

Collins war zuvor mit Zac Efron, Chris Evans und Jamie Campbell Bower liiert. McDowell hat in der Vergangenheit Emilia Clarke und Rooney Mara gedated.

Das Paar hat berühmte Eltern. Während McDowell der Sohn der Schauspielerin Mary Steenburgen und der Stiefsohn von Ted Danson ist, ist Collins berühmter Vater Sänger Phil Collins.

(SoV)

Das könnte Euch auch interessieren