Mittwoch, 25. Juli 2018 15:20 Uhr

Lily Collins und Jamie Campbell Bower: Alles aus und vorbei?

Foto: WENN.com

Lily Collins und der Brite Jamie Campbell Bower haben sich getrennt. Das Paar hat seine On-off-Beziehung nach fünf Jahren beendet. Sie sollen sich im Guten getrennt haben und wollen Freunde bleiben. Es hätte jedoch einfach nicht gepasst.

Lily Collins und Jamie Campbell Bower: Alles aus und vorbei?

Foto: WENN.com

Laut der Zeitschrift ‚The Sun‘ erzählte ein Bekannter des Paares, dass beide eine lange gemeinsame Vergangenheit haben und ein sehr enges Verhältnis zueinander hatten, doch am Ende hätte es einfach nicht gepasst. Die Quelle sagte außerdem: „Sie sind trotzdem noch Freunde und sind im Guten auseinandergegangen.“

Gerüchten zufolge soll der 29-jährige Brite schon eine neue Romanze mit einer noch Unbekannten haben. Lily Collins, die Tochter von dem Musiker Phil Collins, ließ Gerüchte im Januar dieses Jahres lauter werden, dass sie und der Twilight-Star Taylor Lautner sich wieder daten würden.

Quelle: instagram.com

„Will jemanden, der mich zum Lachen bringt“

Beide drückten fleißig den Like-Button und kommentierten jeweils die Bilder des anderen auf Instagram. In der Vergangenheit datete die 29-jährige Schauspielerin angeblich auch Stars wie Zac Efron. Zu dieser Zeit war ihr Ex, Jamie Campbell Bower, noch mit seinem ‚Harry Potter‘-Co-Star Bonnie Wright verlobt. Gegenüber ‚Sunday People‘ sagte die Schauspielerin, dass sie viel aus den vergangenen zerbrochenen Beziehungen gelernt habe, vor allem über sich selbst: „Ich will jemanden, der mich zum Lachen bringt. Ich möchte einfach nur mal genug für jemanden sein. Es würde mir gefallen, wenn mich jemand so nimmt, wie ich bin, ob im Pyjama oder auch in Abendkleidung.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren