23.09.2008 23:25 Uhr

Lindsay Lohan bestätigt lesbische Beziehung

Lindsay Lohan (22) hat gestern Abend in einer Radiosendung aus Los Angeles indirekt bestätigt, dass sie mit DJane Samantha Ronson (33) eine Beziehung führt. Eher beiläufig fragte DJ Ted Stryker in der Call-In-Show Lindsay: “ Wie lange bist Du und Samantha jetzt schon zusammen? Zwei Jahre? Ein Jahr? Fünf Monate? Zwei Monate?“ Und Lindsay antwortet: „Sehr lange!“ „Ich hoffe, ihr bleibt zusammenbleibt. Ihr seid ein schönes Paar“. Lindsay: „Vielen Dank“.

Und auch das ist neu: Lindsay Lohan wird in Heidi Klums US-Talentshow „Project Runway“ als Gast-Jurorin auftreten. Laut Medienberichten wird sie in der ersten Sendung der sechsten Staffel im kommenden Jahr bei der Casting-Show zu sehen sein. Die Sendung wurde letzten Donnerstag in New York aufgezeichnet.

Das Paar gestern bei einem gemeinsamen Foto-Shooting für ein Mode-Magazin: FOTOS

Auch ein Grund für die Ehe: Samantha Ronson will ihre Geliebte so schnell wie möglich heiraten – bevor Lindsay Lohan anfängt sich beim Sex zu langweilen. Vor ein paar Wochen gab die DJane und Schwester von Musikproduzent Mark Ronson ihre Verlobung mit Lohan während eines Gigs im ‚Chateau Marmont’ in Hollywood bekannt. Jetzt will sie Gerüchten zufolge so schnell wie möglich unter die Haube aus Angst, ihre Verlobte könnte wieder das Ufer wechseln. Ein Insider verrät: „Lindsay war schon immer wild und liebt Sex. Sam ist sich einfach nicht sicher, ob sie Lin das geben kann, was sie braucht.“ Da scheint eine Hochzeit die richtige Strategie zu sein. „Sam hofft, dass eine Heirat alles ins Reine bringt“, erklärt der Freund des Paares.
Ronson ist so vernarrt in ihre 22-Jährige Geliebte, dass sie am liebsten jede Sekunde mit ihr verbringen will. Aber ihre Anhänglichkeit bringt Spannungen in Lohans Freundeskreis. Eine Freundin enthüllt im englischen Magazin ‚Closer’: „Sam will 24 Stunden am Tag mit Lindsay zusammen sein und ist unglaublich besitzergreifend – aber Lindsay scheint glücklich damit zu sein.“ Lohan macht kein Geheimnis aus ihrer Liebe zu Ronson. Im Gegenteil: In ihrem Blog widmete sie ihrer Freundin kürzlich die gefühlvolle Ballade ‚Trouble’ von Ray LaMontagne. Im Text heißt es unter anderem: „Sie schenkte mir Liebe und Zuneigung / Ich sagte ihr, dass ich sie liebe / Sie ist so gut zu mir“ und an anderer Stelle: „Ich wurde von einer Frau gerettet / Sie wird mich nicht im Stich lassen / Sie wird mich nicht im Stich lassen“. (BangMedia)

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren