Donnerstag, 24. Juni 2010 09:02 Uhr

Lindsay Lohan macht ihr Handtaschen-Shooting doch nicht nackt

Los Angeles. Nervensäge Lindsay Lohan hat seit Tagen kursierende Berichte dementiert, sie werde bei einem Fotoshooting für ihre neue 6126-Handtaschen-Kollektion im nächsten Monat nichts weiter als ihr Alkoholmessgerät am Bein tragen. Auf ihrer Twitter-Seite erteilte sie den Gerüchten eine klare Absage und schrieb dazu: „Kann meine 6126-Handtaschen nicht erwarten! Liebe das Gerede über die neue Kollektion… entgegen anderslautenden Gerüchten werde ich für die Kampagne komplett angezogen sein! Bleibt dran!!“

Ursprünglich hieß es ja sogar, Lohan wolle die Polizei zum Shooting einladen, so dass sie die SCAM-Fußfessel auch abnehmen kann.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren