Montag, 23. Mai 2011 12:44 Uhr

Lindsay Lohan: „Monumentale“ Filmrolle in Remake von „Carrie“?

Los Angeles. Lindsay Lohan (24) fände es „monumental“, wenn sie für die Neuauflage von ‚Carrie‘ gecastet werden würde. Die junge Schauspielerin (‚Machete‘) wird mit der Rolle in Verbindung gebracht, seitdem US-Horror-Autor und ‚Carrie‘-Erfinder Stephen King (63) höchstpersönlich gesagt hat, er sähe sie gerne in der Hauptrolle.

Als ‚EW‘ den Schriftsteller fragte, ob das Skandalmädchen gut genug wäre für den Part, sinnierte der Schreiber nämlich: „Lindsay Lohan als Carrie White, hmmm Das wäre sicher eine lustige Besetzung “

Das einstige It-Girl soll außer sich vor Freude gewesen sein, als es erfuhr, dass Stephen King sich mit ihr befasst hat. Mehr noch: Lindsay Lohan soll laut eines Berichts auf ‚TMZ‘ sicher sein, eine Zusammenarbeit mit dem Autor würde „monumental“ werden.

1976 spielte Sissy Spacek die Rolle der Carrie White. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das nach unzähligen Hänseleien telekinetische Fähigkeiten entwickelt – und einsetzt.

Lindsay Lohan ist ein großer Stephen-King-Fan und möchte auch eine Rolle in der ‚Der dunkle Turm‘-Saga ergattern, die mit Javier Bardem in der Hauptrolle verfilmt wird. (Cover)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren