Mittwoch, 10. Februar 2010 15:32 Uhr

Lindsay Lohan posiert als Jesus für französisches Modemagazin

Für das französische Stylemagazin ‚Purple‘ posierte US-Starlet Lindsay Lohan vor der Kamera des Gucci-Starfotografen Terry Richardson. Lohan ist das Covergirl für die Sommerausgabe der Modezeitschrift. Schockierend: Lohan darf ja nicht mal ihren Busen richtig zeigen! Wie Jesus mit ausgestreckten Armen und einer Dornenkrone fotografiert, überrascht sie in dem Heft mit schrägen Klamotten von Alexander McQueen, Zac Posen und Ungario.

Übrigens: Nachdem Lohan eine Affäre mit Cash Warren, dem Ehemann von Jessica Alba unterstellt wurde, ergriff die für die glücklose 23-Jähige in der ‚Cosmopolitan‘ Partei und sagte: „Lindsay muss mit solchen Sachen schon so lange fertigwerden. Jeder muss sein Leben leben und das vergessen die Leute, wenn man in diesem Geschäft ist… Sie ist wirklich nett. Wir verbringen oft Zeit miteinander und quatschen über Frauen-Sachen.“


LOHAN-JESUS2

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren