Montag, 23. März 2009 13:38 Uhr

Lindsay Lohan: Rettet sie eine Karriere als Model vor dem Aus?

Sollte Schauspielerin Lindsay Lohan schon bald eine neue Karriere als Model einschlagen, wo doch in letzter Zeit alles nur schief lief? Die Modelagentur IMG bot ihr jedenfalls kürzlich einen Vertrag an. Die Filmkarriere der Darstellerin aus ‚Girls Club: Vorsicht bissig!‘ stagnierte in den letzten Jahren, nun scheint aber Ivan Bart, der Senior Vizepräsident der Firma IMG Model ein Auge auf sie geworfen zu haben. Nachdem er gehört hatte, dass die 22- Jährige einen Karrierewechsel in Erwägung zieht, erklärte er: „Sie ist ein wunderschönes Mädchen und weiß ganz offensichtlich eine Menge über Mode. Vorausgesetzt sie ist vertraglich frei, würden wir ein Meeting arrangieren.“
.


Foto oben: Fornarina, unten: Miu Miu (2007), ganz unten: Doony & Bourke (2005)
.

Erst letzte Woche gab die Problem behaftete Lohan an, sich vielleicht in naher Zukunft auf dem Laufsteg zu sehen: „Ich liebe Photoshoots. Ich meine, wenn ich mit IMG einen Vertrag abschließen könnte und einfach mehr Kampagnen machen und modeln könnte, würde ich das tun, da es mir Spaß macht. Das ist keine Arbeit.“ Die Aktrice war schon in Werbekampagnen von großen Markennamen wie Dooney and Bourke, Jill Stuart, Miu Miu und Fornarina zu sehen. Sie gewährte vor kurzem auch einen tiefen Einblick in die beängstigende Situation einer arbeitslosen Schauspielerin in Hollywood. Im Interview verriet  sie: „Es ist Angst einflößend wenn du realisierst ‚Oh mein Gott ich arbeite nicht. Und ich habe nun ein Haus, das ich bezahlen muss.‘ Und da sind ein paar Dinge die ich wirklich machen wollte.“ (BangMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren