Dienstag, 5. Februar 2019 10:58 Uhr

Lindsay Lohan will an Miley Cyrus ran

Lindsay Lohan will einen Auftritt von Miley Cyrus für ihre MTV-Reality-Show. Die ‚Mean Girls‚-Darstellerin wünscht sich, dass die ‚Nothing Breaks Like A Heart‘-Interpretin in ihrer Sendung ‚Lindsay Lohan’s Beach Club‘ gastiert.

Lindsay Lohan will an Miley Cyrus ran

Foto: Sean Thorton/WENN.com

In der Show dokumentiert Lohan die Eröffnung ihres eigenen Clubs auf der griechischen Insel Mykonos – und damit auch ihr Karriere-Comeback. Gegenüber ‚People‘ sagte der ehemalige Kinderstar über Miley: „Ich liebe sie. Sie hat mich immer unterstützt, deswegen wäre es großartig, sie dabei zu haben. Es wäre einfach eine große Ehre und ich wäre so dankbar. Wir kennen uns ewig und ich liebe sie und meine Schwester liebt sie, also wäre das eine coole Sache.“

Quelle: instagram.com

„Lügen! Es ist die absolut beste Show“

Miley hatte die Show ihrer Kollegin zuvor via Instagram gelobt: Als ein Nutzer ‚Lindsay Lohan’s Beach Club‘ öffentlich kritisierte, schrieb Miley auf der Fotosharing-Seite: „Lügen! Es ist die absolut beste Show.“

Lohan versucht währenddessen, mit ihrem Comeback-Versuch ihr Skandalnudel-Image aus den frühen 2000ern abzuschütteln und sich als echte Unternehmerin zu präsentieren.

Bei ‚Good Morning America‘ sagte sie über ihr Projekt: „Ich bin die Geschäftsführerin, also habe ich nicht viel Zeit zum Party machen. Die Leute haben in der Vergangenheit so viele negative Sachen über mich gesagt, wenn ich in Clubs ausging und tanzte und Spaß hatte. Ich will, dass die Leute die positive Seite statt der negativen sehen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren