Mittwoch, 5. November 2014 15:20 Uhr

Linkin Park: Hier werkeln sie in neuer Berliner Shopping-Mall

Eine spektakuläre Kunstaktion zum 25. Jahrestag des Mauerfalls findet von 5. bis 9. November in der Mall of Berlin statt.  Mike Shinoda und Joe Hahn von der US- Rockband Linkin Park werden in der Piazza des Einkaufsquartiers zwei originale Blöcke der Berliner Mauer bemalen. Initiator der Aktion ist der dort ansässige Saturn-Markt.

 Linkin Park: Hier werkeln sie in neuer Berliner Shopping-Mall

Der Elektro-Markt richtet sogar einen Pop-up-Store ein, in dem Alben und exklusive Fan-Artikel von Linkin Park erhältlich sind.  Bei der offiziellen Fertigstellung des Mauer-Kunstwerks am 9. November ca 12-13 Uhr werden die beiden Band-Mitglieder in der Mall of Berlin anwesend sein. Der Pop-up-Store von Linkin Park wird vom 8. bis 19. November im Saturn-Markt geöffnet sein. Unsere Kollegen von Radio-Energy haben uns freundlicherweise gleich ein paar Fotos von Mike Shinoda und Joe Hahn geschickt.

In Berlin tritt die weltbekannte Band am 19. November in der O2 World auf.

 Linkin Park: Hier werkeln sie in neuer Berliner Shopping-Mall

Linkin Park sind bekannt für seine künstlerischen Ambitionen, insbesondere für die Gestaltung seiner anspruchsvollen Musik-Videos und Album-Cover. Die beiden Bandmitglieder Mike Shinoda und Joe Hahn hatten Kunst und Design studiert, bevor sie zu der Gruppe stießen. Sie erklärten sich deshalb sofort bereit, für die Mauerbemalung ihre Musikinstrumente beiseite zu legen und Pinsel und Palette in die Hand zu nehmen.

Mehr zum Thema: Linkin Park fühlen sich nach Prinz Williams Lob “königlich”

 Linkin Park: Hier werkeln sie in neuer Berliner Shopping-Mall

Fotos: Energy

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren