Mittwoch, 18. Mai 2011 11:40 Uhr

Lisa Edelstein verlässt Erfolgsserie „Dr. House“

Los Angeles. Goodbye: Lisa Edelstein (43) wird nicht länger bei ‚Dr. House‘ mitspielen. „Nach vielen Überlegungen habe ich mich entschieden weiterzugehen. Ich verlasse die Show mit einer Kombination aus Enttäuschung, weil ich eine Rolle, die ich sieben Jahre lang gerne gespielt habe, zurücklasse und Freude auf die neuen Möglichkeiten, die mir bevorstehen“, erklärte die US-Beauty, die bisher als Dr. Lisa Cuddy in der erfolgreichen Arzt-Serie ‚Dr. House‘ zu sehen war, in einem Statement.

Von Season eins bis sieben stand Lisa Edelstein dem grimmigen Mediziner House, gespielt von Hugh Laurie, zur Seite, ab Staffel acht ist Schluss.
Mit ihrem Ausstieg besiegt die Star-Brünette auch die On/Off-Romanze zwischen Dr. House und Lisa Cuddy.

Fans der beliebten Serie müssen allerdings keine weiteren Verluste fürchten: Robert Sean Leonard und Omar Epps haben bereits für die bevorstehende Season unterschrieben und werden wieder in ihre Rollen als Dr. James Wilson und Dr. Eric Foreman schlüpfen.

In wen Hugh Laurie sich nach dem Weggang von Lisa Edelstein vor der Kamera verlieben darf, ist noch ungewiss. Die Srrie läuft derzeit immer dienstags um 21.15 auf RTL. (Cover)

Fotos: RTL

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren