11.03.2008 16:35 Uhr

Lisa Maria Presley: Jetzt kriegt die „Daily Mail“ ihr Fett ab

„Meine Klientin ist sehr aufgebracht und beleidigt von diesem Artikel, umso mehr weil er gerade dann überall veröffentlicht wurde, als ihre Familie die freudige Nachricht feiern wollte.“ Das sagte der Anwalt von Elvis-Tochter Lisa Marie Presley über einen Artikel in der „Daily Mail“, der Presley als fett bezeichnete und Bilder zeigte, die das auch nicht unbedingt widerlegen. Die „Daily Mail“ hat schnell reagiert und stattdessen diese Seite hier online gestellt, nachdem Presley sich als schwanger outete. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren