Samstag, 7. März 2009 09:25 Uhr

Lisbeth trägt Zitrone

Diese Zitrone hat noch viel Saft! Ihre rüstige, königliche Hoheit, Queen Elisabeth II. besuchte mit ihrem wieder genesenden Gatten, dem Herzog von Edinburg, Prinz Philipp, gestern das kleine Städtchen Kingston upon Hull im Südwesten Englands. Das wurde 2007 von einer schweren Überschwemmung getroffen. Die 82-jährige schockierte dabei mit Accessoires in schreiendem Zitronengelb und wurde ganz klar ein Fall für die Fashionpolizei. Vielleicht sollte sie sich ein Beispiel an ihrem Sohnematz nehmen. Prinz Charles (60) gerade vom britischen Magazin „Esquire“ zum bestgekleideten Mann der Welt gewählt worden! Andererseits hatte Lisbeths Hut einen klaren Vorteil für die mitreisenden Bodyguards. Madame hätte im Gedränge nicht unerkannt verschwinden können.

.

Foto: WENN

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren