18.11.2020 09:32 Uhr

Lisha & Lou: Die „Sommerhaus“-Mobber kriegen eine eigene Show!

Wer hätte damit noch gerechnet: Das Mobber-Pärchen schlechthin, Lisha & Lou, bekommen eine eigene Show! Was wissen wir bereits?

TVNOW

Obwohl schon seit einer Weile gemunkelt wird, dass Lisha & Lou Savage ihr eigenes TV-Format erhalten sollen, haben wohl die wenigsten ernsthaft geglaubt, dass irgendein Sender dem YouTuber-Pärchen nochmal eine Plattform bieten würde. Nach dem Mobbing-Skandal und den Gewaltandrohungen von Seiten Lishas im „Sommerhaus der Stars“ wären die beiden für viele Formate und Sender wohl zu krass und mehr potenzieller Rufschaden als Imagegewinn. Doch irgendwo in der deutschen TV-Landschaft scheint es doch noch einen Interessenten zu geben, der dem Polarisier-Pärchen Airtime und eine eigene Show geben will.

Lisha & Lou mit eigener Show

Was genau hinter dem eigenen TV-Format steckt, haben die 33-jährige Lisha und ihr 31-jähriger Mann Lou bisher nicht verraten. Generell gibt es noch keine Details, aber nach den Gerüchten, dass die beiden sogar zwei eigene Shows bekommen sollten, haben wir nun immerhin die Bestätigung, dass eine bald kommt. Was könnte das für eine Show sein?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????&??? ??? ??.&???. ?????? (@lishaandlou_the_originals)

Malle-Urlaub: Zufall?

Zumindest einen Hinweis auf den Drehort könnte uns die Instagram-Story von Lisha & Lou liefern. Denn: Während der Corona-Pandemie in den Urlaub… Muss das sein? Laut der Meinung vieler Promis: Ja. Lisha & Lou wollen nach Malle, am 9. Dezember soll es losgehen. Dass sie jedoch nicht nur aus purem Egoismus reisen, sondern es sogar etwas mit ihrer neuen TV-Show zu tun haben könnte, schreiben sie selbst dazu: „Wir sind zu 80 Prozent geschäftlich dort und dürfen bald lüften, was wir dort treiben.“ Könnte es sein, dass die beiden anderen Promis wie den Katzenbergers oder den Büchners nacheifern und ihr eigenes Café eröffnen wollen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????&??? ??? ??.&???. ?????? (@lishaandlou_the_originals)

Lisha & Lou: So sind sie wirklich?

Möglicherweise könnte es ja auch eine Aktion zur Rettung des eigenen Rufs sein. Nach dem Mobbing-Skandal und dem Hass, den sie daraufhin abbekommen haben, wäre das gar nicht so unwahrscheinlich. Schließlich sind sie aktuell schon am Ruf polieren, indem sie Geld an Bedürftige spenden und attraktive Gewinnspiele für ihre Follower anbieten. Ob das so viel bringen wird, ist unklar, immerhin tragen sie ihren Mobber-Stempel nach wie vor ganz schön stolz, indem sie weiterhin meinen, sie seien im Recht und das Ganze wäre überwiegend gerechtfertigt gewesen.

"Sommerhaus der Stars": Lisha & Lou schießen gegen die Herolds

TVNow

Die neuen Auswanderer?

Möglicherweise liegen wir mit den Malle-Spekulationen gar nicht so weit daneben. Ein weiterer Hinweis auf eine Auswanderer-Doku gibt die Instagram-Story ebenfalls, denn Lisha & Lou enthüllen: „Wie immer nur Hinflüge“ nach Malle. Heißt das, ein Rückflug ist erstmal nicht geplant? Wollen die Beiden nun ihre „Sommerhaus“-Kollegen Caro und Andreas Robens nacheifern und eine Auswanderer-Doku auf Malle filmen? Weit hergeholt ist das nicht, denn wie man lesen kann, wären sie bei weitem nicht die ersten. Noch müssen wir uns aber um Details gedulden… (AKo)