Liz Kaeber: Ihr Ehemann soll keine Pornos gucken

Liz Kaeber: Ihr Ehemann soll keine Pornos gucken

imago images / Jan Huebner

19.01.2021 21:30 Uhr

Ganz offen und ehrlich stellt sich Liz Kaeber den Fragen ihrer Follower und verrät unter anderem, dass sie es nicht mag, wenn ihr Mann Erotikfilme schaut.

Immer wieder tauchen auf Instagram Trends auf, bei denen natürlich fast alle Influencer mitziehen. Der neueste Schrei: die „Wahr oder Falsch“-Challenge. Dort beantworten die Social-Media-Stars – wie der Name schon sagt – ob Annahmen ihrer Fans wahr oder falsch sind. Auch Liz Kaeber (28) hat sich jetzt den Vermutungen ihrer fast eine Millionen Fans gestellt und gibt dabei einige intime Details preis…

Ihr Mann soll keine Pornos gucken

Liz Kaeber ist bereits seit mehr als zwei Jahren glücklich mit ihrer Jugendliebe Nick Maerker verheiratet. Trotzdem hält die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin ihre Beziehung weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Umso überraschender kommt jetzt allerdings dieses private Geständnis. Liz antwortet auf die Vermutung eines Fans, dass sie es nicht gut finden würde wenn ihr Mann Pornos schauen würde. „Richtig! Mag gar nicht darüber nachdenken.“

Liz Kaeber: Ihr Ehemann soll keine Pornos gucken

Instagram/ @lizkaeber

„Ich habe mich nie für Pornos faszinieren können“

Ob ihre Abneigung dagegen daher rührt, dass Liz sehr eifersüchtig ist? Laut eigenen Angaben ist das nicht mehr der Fall, denn sie verrät auch, dass sie zwar früher ein sehr eifersüchtiger Mensch war, dieses Verhalten aber inzwischen ablegen konnte. Wahrscheinlich liegt es eher daran, dass Liz sich weniger für diese Filmchen begeistert. „Ich habe mich auch noch nie so für Pornos faszinieren können“, gibt die 28-Jährige zu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Liz Kaeber (@lizkaeber)

Das hat Liz machen lassen

Allerdings schaffen es nicht nur schlüpfrige Themen in Liz‘ Fragerunde. Viele der Fragen beziehen sich auch auf Schönheits-OPs. So wird gefragt, ob die 28-Jährige ihre Brüste, Nase oder Lippen machen lassen hat. Brüste und Nase sind, laut Liz, naturbelassen, aber ihre Lippen lässt der Social-Media-Star tatsächlich aufspritzen. „Daraus habe ich auch noch nie ein Geheimnis gemacht“, erzählt Liz ihren Fans.

Liz Kaeber: Ihr Ehemann soll keine Pornos gucken

Instagram/ @lizkaeber

„Wie so ein Urlaubsflirt, den man am Ballermann hat“

Bekannt geworden ist Liz damals durch ihre Teilnahme beim „Bachelor“, wo sie das Herz von Oliver Sanne und somit auch die letzte Rose gewinnen konnte. Lange hielt die Beziehung der beiden allerdings nicht. Erst vor kurzem verrät der „Dschungelshow“-Teilnehmer, warum es damals nicht gereicht hat: „Da muss man ganz klar sagen, so eine Verliebtheit ebbt natürlich ab. Dann ist das ganz schnell verflogen. Wie so ein Urlaubsflirt, den man am Ballermann hat“.

(AK)