Freitag, 13. Dezember 2013 13:15 Uhr

Liz Taylor: Keiner will Liebesbrief ersteigern

Das ist schlimm: Niemand wollte Liz Taylors Liebesbrief ersteigern.

Liz Taylor: Keiner will Liebesbrief ersteigern

Ein Liebesbrief vom skandalumwitterten Hollywood-Traumpaar der 1970er Jahre Taylor-Burton hat am Donnerstag bei einer Online-Auktion des britischen Auktionshauses PFC keinen Abnehmer gefunden.

Der Brief war von Liz Taylor an ihren Ehemann Richard Burton im Jahr 1974 anlässlich ihres zehnten Hochzeitstages und kurz vor ihrer Trennung geschrieben worden. In dem handgeschriebenen Brief drückte die 2011 gestorbene Liz Taylor ihre „animalische Zuneigung“ zu Burton aus.

Burton war mit Elizabeth Taylor von 1964–1974 und von 1975–1976 verheiratet. Danach war er von 1976 bis 1982 mit Susan Hunt, der Ex-Gattin des legendären Formel-1-Rennfahrer James Hunt verheiratet. Liz Taylor war insgesamt achtmal verheiratet. Die große Hollywood-Diva starb am 23. März 2o11. (dpa/KT)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren