Mittwoch, 28. August 2019 17:42 Uhr

Lizzo: So deftig gratulierte ihr Rihanna zu Auftritt

Fotos: imago images / MediaPunch & imago images / ZUMA Press

Rihanna schickte Lizzo eine private Nachricht, um ihr zu ihrem Auftritt bei den MTV Video Music Awards zu gratulieren. Die ‚Diamonds‘-Sängerin lobte ihre Kollegin, nachdem diese ihre Hits ‚Truth Hurts‘ und ‚Good As Hell‘ bei der jährlichen Musikpreisverleihung am Montagabend (26. August) präsentierte.

‚Entertainment Tonight‘ berichtete Lizzo: „Hört zu, wir brauchen ein Video von Rihanna im Studio, Punkt. Ich werde sie nicht nerven, weil ich weiß, wie sich das anfühlt, also werde ich sie tun lassen, was sie tun muss.“

Träume werden wahr

Weiter erklärte sie: „Ich liebe Rihanna. Sie schickte mir eine private Nachricht, um mir zu sagen, dass ich gut performt habe. Sie sagte, ich hätte die Bühne gef****, als sei sie meine Neben-Schl****. Werde nicht böse, Rihanna. Ich versuche nicht, deinen Platz einzunehmen, aber das war ein krasser Satz! Ich werde diesen Satz vielleicht aufgreifen.“

Die 31-jährige Musikerin freute sich außerdem über ihre Zusammenarbeit mit Justin Timberlake und lobte seine „Energie“.

Quelle: instagram.com

„Ich hatte Spaß dabei. Kollaborationen drehen sich für mich um die Energie und die Beziehung. Ich meine, es ist Justin Timberlake, also werde ich nicht sagen: ‚Ahh, ich hatte keinen guten Vibe mit Justin Timberlake.‘ Wir hatten viel Spaß, wir lachten viel, er hat eine großartige Energie. Und das habe ich auch und deshalb, hmm, was auch immer wir tun, wird aus Liebe und Spaß entstanden sein. Er entzündet sich im Studio. Er dreht durch. Er sagte so: ‚Dreh auf!‘ Es ist seine Welt, wir leben irgendwie alle in ihr“, sagte Lizzo begeistert.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren