Lkw prallt bei Hannover in Linienbus – ein Toter, 19 Verletzte

Ein Fahrgast ist bei dem Zusammenprall gestorben.
Ein Fahrgast ist bei dem Zusammenprall gestorben.

TNN/dpa

09.08.2021 20:56 Uhr

Offenbar mit voller Wucht prallte die Sattelzugmaschine seitlich in den Linienbus. Für einen Fahrgast kam jede Hilfe zu spät.

Beim Zusammenprall eines Lastwagens mit einem Linienbus in Langenhagen bei Hannover ist am Montagabend ein Fahrgast im Bus tödlich verletzt worden. Die beiden Fahrer sowie 17 Fahrgäste wurden verletzt, vier von ihnen schwer, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Die Sattelzugmaschine ohne Auflieger sei an einer Kreuzung „offenbar mit voller Wucht“ seitlich in den Bus geprallt. Die Unfallursache sei noch unklar, sagte die Sprecherin. Die tödlich verletzte erwachsene Person habe im Bus gestanden und sei herausgeschleudert worden.