16.06.2020 18:21 Uhr

Lockenpracht ade: Kit Harington überrascht mit neuem Look

Kit Harington hat sich endgültig von seiner "Game of Thrones"-Frisur verabschiedet: Der Schauspieler ist ohne seine Lockenpracht kaum wiederzuerkennen.

Tinseltown/shutterstock.com

Kit Harington (33, „Pompeii“) darf seit dem Ende der Dreharbeiten zur HBO-Serie „Game of Thrones“ selbst über sein Aussehen bestimmen. Lange Zeit musste der Jon-Schnee-Darsteller seinem Markenzeichen, lockige Haarpracht und Vollbart, treu bleiben. Der Schauspieler trägt seine Haare jetzt raspelkurz, wie neue Fotos zeigen, die unter anderem der britischen „Daily Mail“ vorliegen. Nur der Bart erinnert noch an seinen „GoT“-Charakter. Beim Hundespaziergang schlüpfte Harington in ein schwarzes T-Shirt mit Turtleneck-Kragen, das seine muskulösen Oberarme zur Geltung brachte, und eine helle Jeanshose.

Bereits im Herbst 2018 hatte Harington verkündet, er wolle sich von seiner Jon-Schnee-Frisur und dem Bart verabschieden. Im Januar 2019 präsentierte sich der Brite mit etwas kürzerem Haar und überraschte zudem mit Schnauzer. Der Vollbart à la Jon Schnee war im März 2019 aber wieder zurückgekehrt. Öffentlich gezeigt hatte sich der Schauspieler zuletzt bei den Golden Globes im Januar 2020.

(jom/spot)