Lola Weippert: Blitzhochzeit mit einem Fremden!

Lola Weippert: Blitzhochzeit mit einem Fremden
Lola Weippert: Blitzhochzeit mit einem Fremden

TVNOW / Privat

24.02.2021 22:30 Uhr

Lola Weippert ist Teil der vierzehnten Staffel von „Let's Dance“. Die hübsche Blondine war fünf Jahre lang Moderatorin beim Stuttgarter Radio-Sender BigFM. Während dieser Jahre erlebte sie einige verrückte Dinge. Unter anderem heiratete sie einen wildfremden Mann!

Ende Februar geht es los! „Let’s Dance“ geht in die 14. Runde und mit dabei ist unter anderem Fernseh- und Radiomoderatorin Lola Weippert. Jahrelang moderierte sie die Morningshow des Senders BigFM.

Letztes Jahr verließ die 24-Jährige den Stuttgarter Radiosender, um sich beim Fernsehen Jobs unter den Nagel zu reißen – wie die große Wiedersehensshow der zweiten Staffel von „Prince Charming – Das große Wiedersehen“ sowie die dritte Staffel von „Temptation Island – Versuchung im Paradies“. Ihre Zeit bei BigFM wird sie wohl niemals vergessen. Ein Grund dafür könnte ihre spontane Blitz-Hochzeit in Las Vegas gewesen sein.

Erst Blind-Date, dann Hochzeit

Kurz vor ihrer Kündigung im Januar 2019 ließ sich die 24-Jährige auf ein total verrücktes Experiment ein. Lola musste mit einem wildfremden Mann nach Las Vegas reisen, dort ein Lady-Gaga-Konzert besuchen und im Anschluss heiraten. Männliche Radiohörer hatten die Möglichkeit, sich zu bewerben. Doch mit aussuchen, wer ihr zukünftiger Ehemann sein soll, durfte Lola nicht. Klingt ziemlich gaga – passend zum Konzert…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lola – Moderatorin ? (@lolaweippert)

Er ist der Auserwählte

Am Ende fiel die Wahl auf Florian Miesen (26). Er konnte sich unter tausenden Bewerbern die Chance auf ein Blind-Date inklusive Blitzhochzeit sichern. Aus einem lustigen Spaß wurde plötzlich ernst. Denn:Plötzlich knistert es zwischen den beiden Fremden und die Schmetterlinge drehen frei. Dass Lola und Florian sich wirklich ineinander verliebten, damit hätte wohl niemand gerechnet. Bis heute sind die zwei ein glückliches Paar! Im Interview mit der „Bild“-Zeitung berichtet Lola über ihre verrückte und zugleich super romantische Liebesgeschichte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lola – Moderatorin ? (@lolaweippert)

Es war Liebe auf den ersten Blick

Welche Gedanken hatte die 24-Jährige als sie ihren Auserwählten das allererste Mal gesehen hat? Für Lola war sofort klar: „Das ist er.“ Und auch Florian war auf Anhieb begeistert von der Blondine. Für ihn war es Liebe auf den ersten Blick, wie Lola verrät. Die zwei Turteltauben haben sich auf Anhieb gut verstanden. „Ich merkte sehr schnell, dass Flo ist wie ich, nur in männlich. Für uns war es also schnell eine große Freude, für die Anderen ein großes Leid“, plaudert Lola aus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lola – Moderatorin ? (@lolaweippert)

Ihr erster Kuss

Bereits in Las Vegas merkten Lola und Florian, dass sie eine ganz besondere Verbindung zueinander hatten. Kein Wunder also, dass ihnen der traditionelle Hochzeitskuss nach dem Ja-Wort nichts ausmachte. Der zweite Kuss folgte dann bei ihrem privaten zweiten Treffen in Florians Heimatstadt Köln. Wer sich Lolas und Florians irre Aktion selbst anschauen möchte: Das Video zu ihrer Blitzhochzeit gibt es auf YouTube.

Gefunkt hat es erst in Deutschland

Die zwei haben sich nicht gesucht, aber dennoch gefunden. Wirklich gefunkt hat es aber erst zurück in Deutschland. Als Lola und Florian nach ihrer fünftätigen Reise wieder getrennt voneinander zurück in ihrer Heimat waren, merkten sie erst, wie sehr sie sich vermissten. Im „Bild“-Interview erzählt sie: „Die erste Nacht zurück in Deutschland und getrennt voneinander, haben wir erst einmal vier Stunden telefoniert. Bereits am Wochenende darauf habe ich ihn in Köln besucht und danach war die Sache geritzt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??? ??? ??? (@strullereule)

Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Ist Lolas und Florians Hochzeit auch in Deutschland gültig? „Nein, unsere Hochzeit nicht. Es gibt auch die Möglichkeit in Las Vegas so zu heiraten, dass es auch in Deutschland anerkannt wird. Aber es sagt ja keiner, dass wir das nicht noch nachholen“, so Lola gegenüber der „Bild“. Ob die zwei sich wieder für eine Hochzeit in der Casino-Stadt Las Vegas entscheiden würden, bleibt offen. Derzeit führen die Turteltauben noch eine Fernbeziehung. Die Moderatorin lebt in Berlin und Florian in Köln. Eine gemeinsame Zukunft ist aber definitiv geplant. Und selbst wenn es doch nicht für ewig ist, bleibt eine irre Love-Story von denen sie noch ihren Enkelkindern erzählen werden!

Lola bei „Let’s Dance“

Wenn Deutschlands schönste Tanzshow am Freitag, 26. Februar, 20.15 Uhr mit der Kennenlernshow in die 14. Staffel startet, ist wieder Ablenkung garantiert. In zwölf anschließenden Shows kämpfen 14 Prominente um den Titel „Dancing Star 2021“ und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu überzeugen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch die Live-Shows und fiebern Woche für Woche mit den Stars mit.

 

(TSK)