06.03.2008 13:42 Uhr

Löst dieses Video mit Timberlake epileptische Anfälle aus?

Das ist ja der Brüller des Tages! MTV habe das Video „Run“ von Gnarls Barkley mit Justin Timberlake aus dem Programm verbannt. In dem Video ist eine fiktive Dance-Show mit dem Namen „City Vibin`“ zu sehen. Der Clip löse bei dafür veranlagten Menschen womöglich epileptische Anfälle aus, meldet die Nachrichtenagentur AP. Cee-Lo und Danger Mouse von „Gnarls Barkley“: „Alle Leute werden tanzen. Das Video ist im Stil der frühen 90er Jahre und späten 80er Jahre gehalten.“ „Run“ ist die erste Singleauskopplung des neuen Albums „The Odd Couple“. In den USA wird es am 08. April veröffentlicht.

Hier das Video auf eigenes Risiko ;o)

VIDEO
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=qXSPqG2UV6s&e 500 400]

Das könnte Euch auch interessieren