Samstag, 28. Januar 2012 01:51 Uhr

Lothar Matthäus wird neuer Doku-Soap-Star auf VOX

Berlin. Die Bombe des Tages ist zweifelsfrei das hier: Schluß mit den Paparazzi-Aufnahmen! Lothar Matthäus (50) nimmt seine Geschicke selbst in die Hand, wird Doku-Soap-Star. Die RTL-Tochter VOX dreht eine sechs- bis achtteilige Serie „mitten aus seinem Leben“, berichtet die ‚Bild‘-Zeitung.

Der Ex-Fußballstar Matthäus, der vier mal verheiratet war, werde dem Blatt zufolge ab sofort in allen Lebens- und Liebeslagen gefilmt. Von einer ‚ganzheitlichen Begleitung‘ mit der Kamera ist die Rede.“

Der zweifache Weltfußballer des Jahres und 150-fache Nationalspieler bestätigte die Fernsehpläne, von denen wir überzeugt sind, dass sie äußerst unterhaltsam werden könnten.

Matthäus sagte dazu dem Blatt: „Ja, es stimmt. Die Dreharbeiten laufen schon. Dusche und Schlafzimmer sind tabu, Sex-Szenen wird es mit Sicherheit nicht geben. Die Kamera wird mich aber bei allem begleiten, was mein Leben ausmacht: meine Freundin Joanna, meine Kinder, meine Reisen, meine Arbeit, meine Freizeit?…“

Matthäus wollen den Menschen zeigen, wie er wirklich ist: Die meisten kennen ja nur irgendwelche Schlagzeilen. Ich denke, da werden viele positiv von mir überrascht sein.“

Der Rekord-Nagtionalspieler, der er im September 2011 nach einem Jahr als Trainer der bulgarischen Fußballnationalmannschaft entlassen wurde, ist derzeit bei keinem Fußballverein unter Vertrag.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren