Sonntag, 30. September 2018 23:53 Uhr

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale – und die nicht!

Joana & Victor sind weiter dabei. Foto: RTL 2

Nach der heutigen Verkündung des App-Votings steht fest, welche drei Paare ins große Finale von „Love Island“ einziehen werden. Joana (22) und Victor (20), Natascha (28) und Tobias (25) und Tracy (20) und Marcellino (25) sind dabei und haben weiterhin die Chance „Love Island“ zu gewinnen.

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale - und die nicht!

Das Voting. Foto: RTL 2

Basierend auf der Entscheidung der Zuschauer mussten die Pärchen Lisa (21) & Yanik (31) sowie Jessica (22) & Sebastian (25) die Villa verlassen. RTL 2 hat direkt nach ihrem Auszug mit den beiden Paaren gesprochen. Wir präsentieren hier die Interviews.

Lisa & Yanik

Wie war Eure Zeit bei „Love Island“?
Yanik: „Meine Zeit bei „Love Island“ war sehr spannend und aufregend. Ich hatte tolle Wochen und tolle und nette Menschen kennengelernt. Darüber dass ich Lisa kennengerlent habe, bin ich sehr froh. Es war aber auch nicht immer leicht. Im Großen und Ganzen war es eine super Erfahrung.“

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale - und die nicht!

Aus für Yanik & Lisa. Foto: RTL 2

Lisa: „Für mich war es auch sehr aufregend, turbulent und sehr emotional. Man hat Höhen und Tiefen durchlebt, wurde mit Menschen konfrontiert, die man im wahren Leben wahrscheinlich nicht kennenlernen würde und sich auf deren Charaktere eingelassen. Ich freue mich auch sehr, dass ich mit Yanik jemanden passendes gefunden habe. Wir sind trotzdem glücklich aus der Villa ausgezogen.“

Seid Ihr traurig, dass es vorbei ist?
Yanik: „Ich persönlich bin traurig, aber auch froh. Letzteres weil ich jetzt auch wieder nach Hause und meine Familie und Freunde sehen kann. Trotzdem hätte ich mir gewünscht mit Lisa im Finale zu stehen. Wir hätten den Sieg verdient.“
Lisa: „Es ist schon schade, dass wir nicht dabei sind – zumal wir ja auch im wahren Leben zusammenbleiben möchten. Aber das ist nun halt so, das kann man nicht ändern.“

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale - und die nicht!

Joana & Victor sind weiter dabei. Foto: RTL 2

Lisa, Du hast sehr um Yanik gekämpft. Ihr wart ja schon relativ früh ein Couple, doch dann hatte sich Yanik bei einer späteren Paarungszeremonie für Janina entschieden. Erzählt mal, wie war das?
Lisa: „Das war für mich ein Schock, als auf einmal jemand reinkam und zu meiner Konkurrentin wurde. Meine Befürchtung ist dann auch eingetroffen und ich wurde ‚entpaart‘ von meinem Partner, der für mich die ganze Zeit in Frage kam. Das war kein schönes Gefühl. Es kamen danach ja auch noch neue Islander in die Villa, aber für mich stand fest, dass ich nur mit Yanik etwas aufbauen möchte. Aber Ende gut, alles gut. Ich bin sehr froh, dass alles nun passt.“
Yanik: „Ich habe mich von Anfang an super mit Lisa verstanden und fand auch direkt, dass sie eine tolle Ausstrahlung hat. Zu dem Zeitpunkt hatte ich allerdings noch nicht das Feeling, dass es mehr als Freundschaft ist. Von daher hatte ich mich dann für Janina entschieden. Das war wahrscheinlich ein Fehler von mir. Ich hätte Lisa und mir mehr Zeit geben müssen. Letztendlich habe ich gemerkt, dass Janina und ich nicht zusammen passen. Ich habe Lisa dann sehr vermisst und gemerkt, dass ich mich bei ihr sehr wohlfühle. Natürlich bin ich jetzt sehr froh, dass ich Lisa auch im zweiten Anlauf noch für mich gewinnen konnte.“

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale - und die nicht!

Tobi & Natascha sind im Finale. Foto: RTL 2

Plant Ihr gemeinsam nächste Schritte?
Lisa: „Ich bin sehr glücklich. Wir haben darüber nachgedacht, nach „Love Island“ demnächst in den Urlaub zu fahren, um so auch nochmal ein näheres Kennenlernen ohne Kameras zu haben. Das ist glaube ich sehr wichtig. Dann werden wir sehen , ob es klappt und wenn ja, können wir auch nächste Schritte planen.“
Yanik: „Ich habe bei „Love Island“ mitgemacht, um jemanden kennenzulernen. Aber man ist natürlich auch davon ausgegangen, dass das nicht klappen könnte. Von dem her bin ich sehr froh, dass mit Lisa alles passt. Wie Lisa eben schon gesagt hat, wir werden erstmal bei unseren Familien ankommen, ein bisschen Ruhe finden und dann schnellstmöglich zusammen in den Urlaub fliegen.“

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale - und die nicht!

Marcellino &Tracy schafften es auch ins Finale. Foto: RTL 2

Jessica & Sebastian

Wie war Eure Zeit bei „Love Island“?
Jessica: „Ich fand‘s sehr schön. Ich habe viele Freundschaften geschlossen und ich denke, die ein oder andere hält auch noch nach „Love Island“. Und natürlich habe ich Sebastian kennengelernt. Es war ein Abenteuer.“
Sebastian: „Es war auf jeden Fall eine neue Erfahrung für mich. Ich habe natürlich auch tolle Leute kennengelernt.“ (und lächelt beim letzten Satz Jessica an)

Love Island: Diese Paare hier sind im Finale - und die nicht!

Jessica & Sebastian sind draußen. Foto: RTL 2

Seid Ihr traurig, dass es vorbei ist?
Jessica: „Ich habe gemischte Gefühle. Einerseits finde ich es schön bald endlich wieder meine Familie und meine Freunde zu sehen, andererseits war es doch sehr schön. Ich bin traurig, dass es vorbei ist, aber auch erleichtert, dass ich nach Hause kann.“
Sebastian: „Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich in mein normales Leben zurückkehren kann. Es war ein bisschen wie ein Paralleluniversum.“
Jessica: „Aber auch eine tolle Erfahrung mal eine Weile sozusagen ein neues Leben zu führen.“

Was sind Eure Pläne?
Jessica: „Ich lasse alles auf mich zukommen. Ich möchte auch gerne noch ein bisschen reisen und etwas von der Welt sehen.“
Sebastian: „Da schließe ich mich an. Ich studiere jetzt erst mal weiter und mache meinen Abschluss fertig.“

Das große Finale von „Love Island“ am Montag, den 1. Oktober, um 22:15 Uhr bei RTL II

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren