15.09.2020 19:04 Uhr

„Love Island“: Granate Melvin Pelzer steht auf Gerda Lewis-Doppelgängerin

Melvin Pelzer, der Ex Freund von Gerda Lewis, ist seit gestern bei „Love Island“ zu sehen. Dort sucht der Student nach der großen Liebe und kommt bei den Ladies extrem gut an. Besonders die hübsche Chiara hat sofort ein Auge auf den 26-Jährigen geworfen.

Foto: imago images / Future Image / RTLZWEI, Magdalena Possert

Gestern war es endlich so weit! Melvin Pelzer ist als heiße Granate in die Love Island Villa eingezogen. Aufmerksamen Zuschauern ist sofort aufgefallen: Den kennt man doch!

Die Beziehung zu Gerda Lewis machte ihn bekannt

Bekannt wurde Melvin nämlich durch die öffentliche Beziehung zu GNTM-Beauty, Ex-Bachelorette und Influencerin Gerda Lewis Gerda Lewis (27). Der Anfang war wie so oft rosarot und zuckersüß. Doch die Liebe der beiden hielt nicht lang: An Silvester machten die zwei ihre Beziehung öffentlich, sieben Monate später folgte aber schon die Trennung.

Quelle: instagram.com

Chiara hat ein Auge auf ihn geworfen

Kurze Zeit später wurde bekannt, Melvin ist eine neue männliche Granate bei der Kuppelshow „Love Island“. Wer hier teilnimmt, will sich verlieben. Viel Zeit zum Trauern um seine Ex brauchte Melvin also nicht, denn jetzt sucht er schon die nächste Frau. Und wie wir im TV gesehen haben, sollte Melvins Plan aufgehen, auf der Liebesinsel wenigstens eine neue Affäre zu finden. Schon beim Einzug waren die Teilnehmerinnen ganz hingerissen von dem 26-Jährigen. Vor allem Chiara Antonella machte große Augen beim Anblick der neuen Granate. Sie machte kein Geheimnis daraus, dass der Ringer es ihr angetan hat.

"Love Island": Granate Melvin Pelzer steht auf Gerda Lewis-Doppelgängerin

RTLZWEI

Galerie

Das große Zittern wegen Melvin

Zu den anderen Mädels sagte Chiara: „Der Blonde gefällt mir voll. Ich hoffe, ich gefalle ihm auch“. Chiaras Hände zittern sogar vor Aufregung: „Das hatte ich schon lange nicht mehr bei einem Kerl. Ich glaube, jetzt geht ‚Love Island‘ erst richtig los.“ Zum Glück hat das ihr Couple Josua nicht mitbekommen, der sich trotz anhaltenden Liebes-Dramas große Hoffnungen bei Chiara macht.

"Love Island": Granate Melvin Pelzer steht auf Gerda Lewis-Doppelgängerin

RTLZWEI

Auffällig: Chiara sieht aus wie seine Ex Gerda

Aber, es ist Konkurrenz in Sicht! Denn auch Melvin fand Chiara sehr interessant und suchte das Gespräch zur Islanderin. Kein Wunder, immerhin könnte Chiara eine Doppelgängerin seine Ex Gerda Lewis sein – oder? Ins pelzersche Beuteschema dürfte die sexy Blondine also in jedem Fall bestens passen. Der Meinung sind auch viele „Love Island“-Fans, die fleißig unter Melvins letzten Post kommentieren: „Diese Chiara kommt bisschen rüber wie diese Gerda…“ oder „Chiara sieht einfach aus wie Gerda wäre ja irgendwie zu einfach und vor allem langweilig wieder das selbe.“ Am Anfang der Show erzählt der 26-Jährige noch, dass Blondinen eigentlich gar nicht sein Typ sind und er viel mehr auf brünette Frauen steht. Was da wohl dahinter steckt?

Quelle: instagram.com

Will sie nur seinen Fame?

Gestern äußerte sich jedenfalls schon einmal Gerda Lewis zum Einzug ihres Ex-Freundes Melvin – und auch zu Chiaras Begeisterung darüber. Die Influencerin hat allerdings Zweifel, dass an Chiaras Reaktion so viel Wahres dran ist. Ihrer Meinung nach tut die Insel-Blondine so, als hätte sie keine Ahnung, wer Melvin ist. Alles Show, denkt Gerda. Gerda denkt aber, dass Chiara sehr wohl weiß, wer Melvin ist, da die Islanderin Gerda schon lange Zeit bei Instagram folgen soll. Mit diesen Worten wendet sie sich an ihre fast 1 Millionen Instagram-Follower: „Leute, ich muss dazu sagen, Chiara folgt mir schon länger auf Instagram, eigentlich müsste sie Melvin kennen, aber wer weiß, ob sie ihn kennt“. Der einzige Islander, der Melvin direkt erkannte, war übrigens Marc Zimmermann (23).

Quelle: instagram.com

Sucht Melvin nur Trost bei Chiara?

Obwohl Melvins Beuteschema angeblich eher brünette Frauen sind, ist er doch sehr begeistert von der süßen Chiara. Im Interview mit RTLZWEI erzählt Melvin wiederum etwas ganz anderes: „Da gibt es keinen bestimmten Typen. Die inneren Werte und der Charakter müssen passen. Hübsche Frauen gibt es viele.“ Vielleicht ist sich der 25-Jährige selbst noch nicht sicher, auf welchen Typ Frau er steht.

Quelle: instagram.com

Doch was steckt jetzt wirklich hinter der Begeisterung für das Gerda-Double? Verletzter Stolz? Das könnte gut sein, denn Gerda war es, die die kurze Beziehung beendete. Für einen Macho-Mann ist sowas nicht leicht zu verkraften –  und vielleicht hängt Melvin doch noch an seiner Ex. In einem Interview beantwortete er die Frage, warum er noch Single sei so: „Ich brauchte etwas Zeit nach meiner letzten Beziehung.“ Doch die ist anscheinend jetzt vorbei. Jedenfalls sagte der Ringer bei „Love Island“ schon kurz nach seinem Einzug, er sei längst über Gerda hinweg.

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Ausstrahlung immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.