28.09.2020 16:02 Uhr

„Love Island“: Luca lässt sich #Bonschlonzo auf den Po tätowieren

Heute findet das große Finale von "Love Island" statt und vier Paare können noch auf den Gewinn hoffen. Einer, der die Liebesinsel schon verlassen musste ist der smarte Luca Wetzel. Und aus dem Urlaub bringt man für gewöhnlich ein Souvenir mit.

RTLZWEI, Magdalena Possert

„Bonschlonzo“, so könnte man die aktuelle „Love Island„-Staffel beschreiben. Erfinder dieses Fantasyworts ist Kandidat Henrik, der mit seiner Sandra noch um den Sieg kämpft.

Sein Versprechen

Nach und nach haben sich auch die anderen Kandidaten den außergewöhnlichen Wortschatz von Henrik angeeignet und plötzlich hörte man aus allen Ecken wilde Islander rufen: „Bonschlonzo“, schlobbeliger Lobbes“ oder „Lumpenflimmel“!

Nach seinem Exit vor ein paar Tagen versprach Luca Wetzel, dass er sich „Bonschlonzo“ auf seinen Po, oder wie Henrik sagen würde auf den „schlobberigen Lobbes“ tätowieren lassen wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Luca Love Island 2020 ? (@luca.wetzel96) am Mai 14, 2019 um 3:11 PDT

Meint er es ernst?

Viele dachten hierbei natürlich nur an einen übereilten Scherz, doch das dem nicht so ist, bewies Luca vor einigen Tagen auf Instagram mit einem Beweisfoto.

Er hat es wirklich getan und sich #Bonschlonzo auf den Popo stechen lassen. Das frisch gestochene Ergebnis zeigte er stolz auf der Fotoplattform – er hat sein Versprochen gehalten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Luca Love Island 2020 ? (@luca.wetzel96) am Sep 23, 2020 um 8:27 PDT

„Versprochen ist versprochen!“

Zu dem Foto schrieb er: „Versprochen ist Versprochen! Und somit hier mein Beweis das ich mir eben voller Freude das Wort #bonschlonzo auf meinen wie Henrik sagen würde „Schlobbeligen Lobbes“ tättoowiert habe.“

Luca, der bei „Love Island“ nicht die große Liebe gefunden hat, wird die Zeit trotzdem POsitiv in Erinnerung behalten: „Ich weiß das einige das vielleicht für verrückt halten, aber für mich ist es einfach eine Erinnerung fürs Leben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Luca Love Island 2020 ? (@luca.wetzel96) am Sep 25, 2020 um 6:06 PDT

Galerie

Liebeserklärung an seine Jungs

Kurz darauf gab es außerdem noch einen Liebeserklärung an seine „Love Island“-Jungs, der vor allem Henrik, Josua und Marc gilt: „Wir waren die ersten vier Männer die dieses Jahr Love Island eröffneten und diese Zeit dort genießen durften.“

Und weiter: „Die Zeit dort war ohne zu übertreiben eine der Schönsten in meinem Leben! Ich durfte viele tolle Menschen kennen Lernen und viele Erfahrungen fürs Leben sammeln.“

Das große „Love Island“-Finale heute um 22:15 Uhr auf RTLZWEI.

Das könnte Euch auch interessieren